BVB | Reus und Meunier fallen in Augsburg aus – Haaland nach wie vor mit Problemen

BVB Rose
Bundesliga

News | Am Sonntagnachmittag gastiert der BVB beim abstiegsbedrohten FC Augsburg. Nach dem Europa-League-Aus in Glasgow ist die Mannschaft auf Wiedergutmachung bei den Fans aus. Allerdings fallen einige wichtige Spieler weg. Auf der Spieltags-Pressekonferenz gab Trainer Marco Rose Updates zum Personal, sprach außerdem über die Auseinandersetzung zwischen Bellingham und Schulz.

BVB: Zwist zwischen Bellingham und Schulz intern „kein Thema“

Im Gastspiel beim FC Augsburg (Sonntag, 17:30 Uhr) muss der BVB auf Marco Reus und Thomas Meunier verzichten. „Raphael Guerreiro hat gerade beim Abschlusstraining grünes Licht gegeben. Emre Can hat leicht mittrainiert, die Signale sind leicht positiv“, ergänzte Marco Rose die Updates zum Personal. Erling Haaland dagegen ist noch nicht einsatzbereit. „Er hat nach wie vor leichte Probleme, fühlt sich in seinen Bewegungsabläufen noch nicht klar. Das kann schon noch ein paar Tage dauern“, so der Trainer.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Die Frage, ob die Auseinandersetzung zwischen Nico Schulz und Jude Bellingham beim 2:2 in Glasgow auch mannschaftsintern Thema war, verneinte Rose. „Jude will jedes Spiel gewinnen. Das strahlt er natürlich aus, das kommuniziert er. Ich glaube nicht, dass da irgendetwas hängengeblieben ist“, versuchte Rose, den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Dem kommenden Gegner Augsburg attestierte Rose eine aggressive Spielweise. In der WWK-Arena sei es „immer unangenehm“. „Wir haben in den vergangenen beiden Spielen viel Energie ausgestrahlt. Das brauchen wir auch in Augsburg“, so der 45-Jährige.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Bestätigt: VfL Wolfsburg löst Vertrag mit Max Kruse auf

Bestätigt: VfL Wolfsburg löst Vertrag mit Max Kruse auf

28. November 2022

News | Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Max Kruse aufgelöst. Das gaben die Niedersachen am Montagnachmittag bekannt. Kruse und VfL Wolfsburg gehen getrennte Wege Das Kapitel VfL Wolfsburg ist für Max Kruse (34) offiziell beendet. Am Montagnachmittag bestätigte der Tabellensiebte der Bundesliga die einvernehmliche Vertragsauflösung mit dem Offensivspieler. „In offenen und ehrlichen Gesprächen […]

Wechsel zum FC Bayern? Laimer: „Entschieden ist nichts“

Wechsel zum FC Bayern? Laimer: „Entschieden ist nichts“

28. November 2022

News | Schon im Sommer 2022 zeigte der FC Bayern großes Interesse an Konrad Laimer von RB Leipzig. Im Sommer 2022 ist der Spieler ablösefrei zu haben und der Rekordmeister könnte zuschlagen.  Laimer: „Möchte mein Leistungslimit erweitern“ Wechselt Konrad Laimer (25) im Sommer 2023 zum FC Bayern? Die Antwort auf die Frage ist noch unklar, […]

Julian Weigl kann sich Verbleib in Mönchengladbach vorstellen

Julian Weigl kann sich Verbleib in Mönchengladbach vorstellen

28. November 2022

News | Julian Weigl hat sich nach seinem Wechsel von Benfica Lissabon zu Borussia Mönchengladbach schnell in die Startformation gespielt und fühlt sich bei den Fohlen sichtlich wohl. Die Leihe des deutschen Mittelfeldspielers endet jedoch nach dieser Saison. Weigl kann sich einen Verbleib bei den Borussen durchaus vorstellen. Julian Weigl würde auf Gehalt verzichten Julian […]


'' + self.location.search