Chelsea | Neue Hoffnung für Rüdiger nach Lampard-Gespräch

News

News | Antonio Rüdiger spielte zuletzt bei Chelsea keine Rolle. Nun gibt es für den Spieler nach einem Gespräch mit Trainer Frank Lampard anscheinend neue Hoffnung.

Chelsea: Rüdiger und Lampard führten „konstruktive Gespräche“

Wie Matt Law für den „Telegraph“ berichtet, besteht für Antonio Rüdiger (27) neue Hoffnung bei Chelsea. Der deutsche Nationalspieler spielte in der laufenden Runde bisher keine Rolle in sportlicher Hinsicht. Aus diesen Gründen soll Rüdiger auch vor einem Abgang in der letzten Transferperiode gestanden haben, ein Wechsel kam allerdings nicht zustande. Law berichtet, dass der Abwehrspieler und Coach Frank Lampard (42) „konstruktive Gespräche“ über die sportliche Situation führten. Aus diesen Gründen hoffe Rüdiger nun, dass seine Karriere bei Chelsea nochmal in Schwung kommen könnte.

Der 27-jährige stand am vergangenen Wochenende beim Gastspiel bei Manchester United immerhin mal wieder im Kader. Zudem soll sich der deutsche Nationalspieler nach seiner Rückkehr von der Nationalmannschaft in guter Verfassung im Training der „Blues“ präsentiert haben. Weiter wäre ebenso registriert worden, dass sich Rüdiger trotz seiner Nichtberücksichtigung eine positive Attitude bewahrt haben soll.

Die Situation um den Verteidiger bleibt dennoch etwas prekär. Im Hinblick auf die Europameisterschaft 2021 kann sich Rüdiger eine Saison auf der Bank oder gar Tribüne schlichtweg nicht erlauben. Sein Vertrag bei Chelsea läuft noch bis 2022.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Köln | Wolfsburg-Angebot für Bornauw „nicht aktzeptabel“

Köln | Wolfsburg-Angebot für Bornauw „nicht aktzeptabel“

21. Juni 2021

News | Der Poker zwischen dem 1. FC Köln und dem VfL Wolfsburg um Sebastiaan Bornauw geht wohl in die letzten Runden. Wolfsburg soll noch ein ganzes Stück von der Wunschsumme der Kölner entfernt sein. Bornauw: Sieben Millionen Euro trennen Wolfsburg und Köln Sebastiaan Bornauw (22) ist aktuell das Thema beim VfL Wolfsburg und dem […]

Schalke | Auch Sané und Nastasic offenbar auf der Streichliste

Schalke | Auch Sané und Nastasic offenbar auf der Streichliste

21. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 hat offenbar zwei neue Kandidaten auf seiner Streichliste. Neben Salif Sané soll auch Matija Nastasic als Verkaufskandidat bei Schalke gelten. Finanzielle Situation verantwortlich für Sané und Nastasic-Abgang? Beim FC Schalke 04 laufen die Kaderplanungen für die kommende Zweitligasaison auf Hochtouren. Nachdem man bereits namhafte Spieler hat loswerden können, sind […]

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

20. Juni 2021

News | Der FSV Mainz 05 wird den Kader bis zur neuen Saison noch auf der ein oder anderen Position verändern. Zugänge sollen noch folgen, aber auch Abgänge sind denkbar. Mittelfeldspieler Pierre Kunde Malong zieht es nach Griechenland.  Kunde vor Wechsel von Mainz nach Piräus Seit dem Sommer 2018 spielte Pierre Kunde Malong (25) für […]