Chelsea | Wechsel zu Real Madrid – Eden Hazard hält sämtliche Zügel in der Hand

News

News | Schon seit Wochen deutet alles darauf hin, dass Eden Hazard den FC Chelsea kommenden Sommer Richtung Madrid verlassen möchte. Der Belgier dürfte seinen Wunsch durchsetzen, hält er doch sämtliche Zügel in der Hand.

Hazard hält sämtliche Züge in der Hand

Wie der Telegraph heute berichtet, hat Eden Hazard (28) wie erwartet keinerlei Intention, seinen Vertrag beim FC Chelsea zu verlängern. Selbst wenn die Blues seinem angestrebten Wechsel zu Real Madrid zunächst einen Riegel vorschieben sollten, würde sich sein Standpunkt demnach nicht ändern. Der Belgier weiß nämlich sehr wohl, dass der Klub es nicht riskieren kann, ihn 2020 ablösefrei, womöglich sogar an einen englischen Konkurrenten zu verlieren. Letzteres soll um jeden Preis verhindert werden und somit haben die Londoner wohl keine andere Wahl, als dem Wechsel schließlich zuzustimmen.

Real Madrid, so die Tageszeitung, ist zuversichtlich, Eden Hazard zum ersten Sommerneuzugang zu machen und möchte den Deal so schnell wie möglich über die Bühne bringen. Noch ist den Spaniern die Forderung der Blues, immerhin umgerechnet 117 Millionen Euro, zu hoch. Angesichts der Verhandlungsposition und der drohenden Transfersperre erscheint es jedoch wahrscheinlich, dass Chelsea letztendlich nachgeben wird.

(Photo by GLYN KIRK/AFP/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Telefonat mit Tuchel: Declan Rice bleibt heißes Thema beim FC Bayern!

Telefonat mit Tuchel: Declan Rice bleibt heißes Thema beim FC Bayern!

29. Mai 2023

News | Der FC Bayern München will im Sommer einiges am Kader verändern. Ein Stürmer soll her, aber auch ein Mittelfeldspieler, der klar auf der „6“ spielen kann. Declan Rice von West Ham United ist hier der Topkandidat.  FC Bayern: Tuchel-Telefonat mit Declan Rice Der FC Bayern München will auf der „6“ nachlegen und einen […]

Werder Bremen zurück im Oberhaus: Das schwierige zweite Jahr startete mit der Rückrunde

Werder Bremen zurück im Oberhaus: Das schwierige zweite Jahr startete mit der Rückrunde

29. Mai 2023

Vergangenes Jahr kehrte der SV Werder Bremen nach einem Jahr Abstinenz zurück in die Bundesliga. Über die gesamte Saison konnte sich die Mannschaft weitestgehend vom Abstiegskampf fernhalten und muss im kommenden Jahr dennoch aufpassen. Werder Bremen: Ein Traum im Jahr 2022 Mit einer Siegesserie meldete sich Werder Bremen zu Beginn des Jahres 2022, damals noch […]

Schalke 04: Umbruch laut Knäbel diesmal „nicht so groß“

Schalke 04: Umbruch laut Knäbel diesmal „nicht so groß“

29. Mai 2023

News | Der FC Schalke 04 ist in die 2. Bundesliga abgestiegen. Wieder einmal muss sich einiges bei Königsblau ändern. Laut Peter Knäbel wird der Umbruch aber nicht ganz so groß ausfallen wie beim Abstieg 2021.  Schalke 04: Diesmal kein so großer Umbruch wie 2021 Schalke 04 steht nach dem direkten Wiederabstieg aus der Fußball-Bundesliga […]