Coronahilfe genehmigt: Millionensumme für den HSV

HSV
Bundesliga

News | Zahlreiche Fußballklubs haben im Zuge der Corona-Pandemie einige Einbußen in finanzieller Hinsicht verkraften müssen. Das gilt auch für den Hamburger SV, der eine Coronahilfe beantragt hat. 

HSV mit Millionensumme dank Coronahilfe

Der HSV kann mit einer Millionensumme rechnen. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet hat der Hamburger SV nicht nur einen Antrag auf Coronahilfen gestellt, diese wurden bereits bewilligt. Kaum ein Proficlub hatte in der Pandemie einen solchen Umsatzeinbruch wie der HSV, von 150 auf 120 Millionen Euro ging der Umsatz zurück. Die Voraussetzungen waren also gegeben, um eine entsprechende Staatshilfe zu beantragen.

Weitere Informationen rund um den deutschen Fußball 

Dem Bericht zufolge erhält der HSV nun also rund zehn Millionen Euro an Unterstützung. Der Klub will diese Summe allerdings zurückhalten, um gegebenenfalls auf weitere, durch die Pandemie entstehende Finanzlücken reagieren zu können.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bayer Leverkusen verlängert mit Jonathan Tah

Bayer Leverkusen verlängert mit Jonathan Tah

28. September 2021

Bayer 04 Leverkusen und Jonathan Tah haben sich auf eine Verlängerung der gemeinsamen Arbeit bis ins Jahr 2025 geeinigt.

Bayern | Nagelsmann: Sorgenkind Süle „nimmt gute Entwicklung“

Bayern | Nagelsmann: Sorgenkind Süle „nimmt gute Entwicklung“

28. September 2021

News | Niklas Süle kommt aus einer enttäuschenden Vorsaison beim FC Bayern, findet unter Förderer Julian Nagelsmann aber so langsam zu alter Stärke. Nagelsmann lobt die Entwicklung des Innenverteidigers, der weiter auf Bewährung spielt. Süle spielt beim FC Bayern auf Bewährung 2017 nahm der FC Bayern München viel Geld in die Hand, um sich das […]

Bayern | Nach Herz-OP: Coman „geht es gut“ – keine Option gegen Kiev

Bayern | Nach Herz-OP: Coman „geht es gut“ – keine Option gegen Kiev

28. September 2021

News | Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat ein Update zum Gesundheitszustand des zuletzt am Herzen operierten Kingsley Coman gegeben. Der Franzose soll behutsam aufgebaut werden. Nagelsmann: Coman „strahlt und ist glücklich“ Bayern-Profi Kingsley Coman (25) musste sich zuletzt einem kleinen Eingriff am Herzen unterziehen. Ein Risiko für den Franzosen bestand nicht, der Spieler hatte lediglich mit […]


'' + self.location.search