Coronavirus | Lockert die UEFA das Financial Fairplay?

UEFA CL/EL

News | Durch das Coronavirus ruht in zahlreichen Wettbewerben der Ball auf unbestimmte Zeit. Die Vereine werden mit hohen finanziellen Einbußen zu kämpfen haben, wenn die Saison nicht beendet werden kann. Die UEFA könnte Konsequenzen ziehen.

UEFA: Anpassungen des FFP?

Der europäische Fußballverband handelte bereits und verlegte die Europameisterschaft in den Sommer 2021. Doch auch in Sachen Financial Fairplay könnte sich nun etwas tun, wie die französische L’Equipe berichtet.

In dem Bericht heißt es, dass die UEFA darüber beraten wird, in dieser Krisenzeit die Vorgaben für die Vereine zumindest zu lockern. In einer Dreijahresperiode dürfen Klubs nicht mehr als 30 Millionen Euro Verlust machen, aufgrund der bevorstehenden Einbußen dürfte das für viele Klubs schwierig werden. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen und wird in gewissem Maße auch davon abhängig sein, wann und wie weitergespielt werden kann. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by FABRICE COFFRINI/AFP/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Frankfurt | Mourinho will Kostic zur Roma locken!

Frankfurt | Mourinho will Kostic zur Roma locken!

23. Juni 2021

News | Ein Möglicher Abgang von Filip Kostic wird bei Eintracht Frankfurt bereits seit Monaten diskutiert. Nun soll auch die AS Roma Interesse an Kostic angemeldet haben, es sollen sogar schon Gespräche mit Frankfurt geführt werden. Die Roma bietet Frankfurt 15 Millionen plus Prämien für Kostic Lazio Rom, Inter – die Liste an Interessenten für […]

Bayern | Haaland könnte Lewandowski in einem Jahr ersetzen!

Bayern | Haaland könnte Lewandowski in einem Jahr ersetzen!

23. Juni 2021

News | Robert Lewandowski könnte den FC Bayern München in einem Jahr verlassen, um eine letzte große Herausforderung anzugehen. Der Nachfolger des polnischen Angreifers könnte Erling Haaland von Borussia Dortmund sein, den Bayern-Trainer Julian Nagelsmann schon in Leipzig auf der Liste hatte. Bayern: Lewandowski-Ersatz Haaland würde 75 Millionen Euro plus Boni kosten Robert Lewandowski (32) […]

Hamburger SV: Ludovit Reis soll kommen – Einigung mit dem FC Barcelona

Hamburger SV: Ludovit Reis soll kommen – Einigung mit dem FC Barcelona

22. Juni 2021

News | Der Hamburger SV will in der kommenden Saison endlich den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Einfach wird das nicht, aber der Kader des HSV nimmt langsam Form an. Ludovit Reis vom FC Barcelona soll den Hamburger SV verstärken.  Hamburger SV: Ludovit Reis kommt aus Barcelona Der Hamburger SV verstärkt sich voraussichtlich mit Ludovit […]