Cristiano Ronaldo | Rückschlag in der Steuer-Affäre?

News

Der Steuerprozess gegen Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist noch nicht mal eröffnet, doch laut den neuesten Berichten aus Spanien könnte der Portugiese mit gewissen gewählten Schritten sich selbst nicht den größten Gefallen getan haben.

 

Eigene Gutachter belasten CR7

2 Millionen Euro hinterzogen? Fünf Jahre Haft! Geldstrafe von vier Millionen Euro! Die Forderungen der spanischen Staatsanwaltschaft klingen noch vor der Eröffnung des Prozesses knallhart. Nur handelt es sich hier um den Fall von Xabi Alonso. Bei dem Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft geht es allerdings um 14,7 Millionen Euro…

(Photo by GABRIEL BOUYS/AFP/Getty Images)

Laut einem neuesten Bericht der „El Mundo“ hat Ronaldo durch gewisse Maßnahmen seine eigene Lage nicht wirklich verbessert. Die spanische Zeitung will herausgefunden haben, dass drei von dem Portugiesen eingesetzte Gutachter der Justiz die Hinterziehung bestätigt haben. Die Dementis des Superstar sollen als die „absurdeste Version“ bezeichnet worden sein, welche diese Sachverständigen„je gehört“ hätten. So übersetzt zumindest der „Spiegel“ die Meldung, von welchem in Zusammenarbeit mit „Football Leaks“ die fiskale Affäre um CR7 überhaupt erst aufgedeckt wurde.

Die Anwälte Ronaldos sollen des weiteren an einem Deal mit der Staatsanwaltschaft interessiert sein. Ob sich die Justiz darauf einlassen wird, gilt laut dem Bericht eher als fraglich, da der Angreifer die Vorgänge in der Vergangenheit stets geleugnet hatte.

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern: Verlängerung mit Lewandowski wahrscheinlich

FC Bayern: Verlängerung mit Lewandowski wahrscheinlich

20. Oktober 2021

News | Da sein Vertrag 2023 ausläuft, gibt es Spekulationen über die Zukunft von Robert Lewandowski. Der FC Bayern strebt eine Verlängerung an. FC Bayern: Kommt Haaland nicht, soll mit Lewandowski verlängert werden Wie die Sport Bild berichtet, ist eine Verlängerung von Robert Lewandowski (33) beim FC Bayern wahrscheinlich. Der aktuelle Vertrag des Stürmers läuft […]

BVB: Man City, Chelsea und Real mit Interesse an Haaland

BVB: Man City, Chelsea und Real mit Interesse an Haaland

20. Oktober 2021

News | Mit seinen starken Leistungen für Borussia Dortmund hat Erling Haaland das Interesse von Manchester City, dem FC Chelsea und Real Madrid erweckt.  Erling Haaland weckt Interesse von Man City, Chelsea und Real Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe schreibt, bekunden Manchester City, der FC Chelsea und Real Madrid Interesse an Borussia […]

Hertha BSC: Bobic führte Gespräche mit Tedesco

Hertha BSC: Bobic führte Gespräche mit Tedesco

20. Oktober 2021

News | Aufgrund des schlechten Saisonstarts von Hertha BSC hat Fredi Bobic, Geschäftsführer Sport, vor rund einem Monat Gespräche mit Domenico Tedesco geführt. Nach Gesprächen mit Bobic: Tedesco sagte als Hertha-Trainer ab Wie die Sport Bild in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, hat Fredi Bobic (49), Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC, offenbar Gespräche mit Domenico Tedesco […]


'' + self.location.search