Damit Messi bleibt: Präsident Bartomeu bietet Rücktritt beim FC Barcelona an

News

News | In diesem Sommer scheint erstmals ernsthaft die Möglichkeit zu bestehen, dass Lionel Messi den FC Barcelona verlässt. Der Argentinier hat dem Klub offiziell mitgeteilt, wechseln zu wollen.

Bartomeu soll Rücktritt angeboten haben

Manchester City soll bereits in Erwägung ziehen, sich um Lionel Messi (33) zu bemühen. Doch noch ist die Sachlage kompliziert. Messi beruft sich auf eine Klausel, die ihm am Saisonende einen ablösefreien Wechsel ermöglicht, der FC Barcelona ist der Meinung, dass diese Klausel bereits abgelaufen ist.

Die Fans gehen derweil auf die Barrikaden, protestieren gegen Präsident Josep Maria Bartomeu – der zu einem Protagonisten werden kann. Bartomeu steht in der Kritik und vieles deutet darauf hin, dass Messi einen Rücktritt des umstrittenen Präsidenten erwirken will. Wie der Guardian nun berichtet, soll Bartomeu nun intern seinen Rücktritt angeboten haben, wenn dies bedeutet, dass der argentinische Superstar dem FC Barcelona erhalten bleibt.

Zuvor hatte bereits TV3 darüber berichtet, dass Bartomeu möglicherweise zurücktreten werde. Der Messi-Verbleib müsse dafür aber gesichert sein. Derweil prüfen die Anwälte beider Seiten im Hintergrund, inwieweit sich die verlängerte Saison auf die Klausel im Messi-Vertrag auswirkt.

Bartomeu: Rücktritt als Taktik? Eine Einschätzung der Kollegen von Barcawelt!

Alle Entwicklungen rund um Lionel Messi könnt ihr in unserem Ticker nachverfolgen!

(Photo by MANU FERNANDEZ/POOL/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

DFB-Pokal | Sensation: St. Pauli schockt den BVB – Bochum bezwingt Mainz

18. Januar 2022

News | Am Abend standen im DFB-Pokal zwei Spiele auf dem Programm. Der FC St. Pauli warf dabei den BVB aus dem Pokal, Mainz 05 unterlag in Bochum mit 1:3. DFB-Pokal: St. Pauli wirft den BVB aus dem Pokal! Der FC St. Pauli startete mit einem Paukenschlag in das Spiel gegen Borussia Dortmund. Der Tabellenführer […]

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

Endlich fix: Eintracht Frankfurt bestätigt Abgang von Amin Younes!

18. Januar 2022

News | Amin Younes spielt bei Eintracht Frankfurt seit geraumer Zeit keine große Rolle mehr. Schon im Sommer scheiterte ein Wechsel nach Saudi-Arabien. Nun verlässt der Spieler die Hessen.  Eintracht Frankfurt: Younes verlässt den Verein Amin Younes (28) verlässt Eintracht Frankfurt. Das haben die Hessen in einer Pressemitteilung am Dienstagabend bestätigt. Der Offensivspieler war von […]

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

DFB-Pokal-Aufstellungen: BVB rotiert nur leicht, Locadia beginnt beim VfL Bochum

18. Januar 2022

News | Am Dienstagabend stehen im DFB-Pokal gleich zwei Spiele auf dem Programm. Am Millerntor empfängt der FC St. Pauli den Favoriten, Borussia Dortmund, und will für eine Überraschung sorgen.  Die Aufstellungen der Abendspiele im DFB-Pokal Im bundesligainternen Duell im DFB-Pokal kommt es zur Neuauflage des Spiels zwischen dem VfL Bochum und Mainz 05. Schon […]


'' + self.location.search