Danny Ings schockt Liverpool früh und entscheidend

Premier League

Nach dem 1:1 gegen West Brom und dem 0:0 in Newcastle stand für den FC Liverpool nun eine durchaus heikle Aufgabe im St. Mary’s an.

Blitzstart Southampton, Liverpool mit viel Stückwerk

Southampton begann mit dem Messer zwischen den Zähnen, wie man es von Hasenhüttl-Teams gewohnt ist, während Liverpool einen etwas abwesenden Eindruck machte. Nach nicht einmal zwei Minuten holte Ex-Münchener Thiago (29) Danny Ings (28) von den Beinen. Den fälligen Freistoß brachte James Ward-Prowse (26) in die Box. Liverpools Abwehr war noch in wichtige geschäftliche Termine verwickelt und so lupfte Ings die Kugel artistisch direkt über Alisson aus spitzem Winkel ins lange Eck. 1:0 in der 2. Minute.

 (Photo by NAOMI BAKER/POOL/AFP via Getty Images)

Liverpool war zwar um den Ausgleich bemüht, lieferte aber vor der Pause in den meisten Fällen Stückwerk. Hier ein zu langer Pass für Mohamed Salah (28/19′) dort eine Abseitsposition. Die Mannschaft von Jürgen Klopp (53) hatte seit dem 7:0 im Selhurst Park nur einmal in den beiden folgenden Spielen gegen West Brom (1:1) und in Newcastle (0:0) getroffen.

Wesentlich direkter waren die Saints. In der 26. Minute legte Danny Ings raus zu Moussa Djenepo (22), der das Tor mit seinem Schlenzer zwar klar verfehlte. Aber das waren die Abschlüsse, die sich Southampton in dieser Partie bisher erarbeiten konnte – und Liverpool nicht. Nach einer guten halben Stunde musste Djenepo verletzt ausgewechselt werden, Nathan Tella (21) kam für ihn. Vier Minuten vor der Pause hätte er sich um ein Haar belohnt. Wieder war Danny Ings maßgeblich beteiligt, indem er den Ball per Kopf verlängerte. Tella zog von links nach innen und schlenzte nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. Ralph Hasenhüttl (53) hatte schon zum Jubellauf angesetzt. Es blieb beim 1:0 zur Pause.

Liverpool mit viel Druck – aber ohne Chancen

Augenscheinlich war die Halbzeitansprache von Jürgen Klopp sehr deutlich ausgefallen, Liverpool machte nach der Pause wesentlich mehr Druck. Großchancen kamen dabei allerdings nicht heraus, die Saints-Defensive stand sicher. Fünf Minuten nach der Pause gab es Diskussionen um einen vermeintlichen Elfmeter, nach einem Handspiel von Jack Stephens (26), doch Schiedsrichter Andre Marriner (50) entschied sich nach Rücksprache mit Stockley Park dagegen.

Ansonsten lief das Spiel zwar in Richtung Fraser Forster (32), aber wirklich viel zu beißen bekam er nicht. Liverpools ersten Schuss aufs Tor gab Sadio Mané (28) eine Viertelstunde vor Schluss ab. Das war aber eher ein Torschüsschen. Es war eine enttäuschende Vorstellung des Titelverteidigers, der sich in der 83. Minute um ein Haar den Knockout gefangen hätte.

Alisson irrlichterte vor dem eigenen Strafraum, der eingewechselte Yan Valery (21) verpasste ihm den Beinschuss, der aber zu wenig Drive hatte. So konnte Jordan Henderson (30) noch vor der Torlinie klären. In den letzten Minuten kam Liverpool zwar noch zu einigen guten Chancen, aber nicht mehr zum Ausgleich. Southampton gewinnt 1:0. Ralph Hasenhüttl holt seinen ersten Sieg gegen die Reds und springt mit 29 Punkten auf Rang sechs. Liverpool hingegen kassiert seine zweite Saisonniederlage, ist seit zweieinhalb Spielen torlos und hat seinen gesamten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Manchester United eingebüßt.

(Photo by NAOMI BAKER/POOL/AFP via Getty Images)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leicester City vs. Manchester United: Wer findet zurück in die Erfolgsspur?

Leicester City vs. Manchester United: Wer findet zurück in die Erfolgsspur?

16. Oktober 2021

Vorschau | Leicester City gegen Manchester United: Das klingt nach Spitzenspiel, doch vor der Länderspielpause schwankten beide Mannschaften in ihren Vorstellungen, sodass sie im direkten Duell unter Zugzwang stehen. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 16.00 Uhr, live auf Sky  Leicester gewann nur zwei von sieben Ligaspielen Man United will den Anschluss an die Spitze […]

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Manchester City | Verletzung im Länderspiel: Torres „wird zweieinhalb, drei Monate ausfallen“

Manchester City | Verletzung im Länderspiel: Torres „wird zweieinhalb, drei Monate ausfallen“

15. Oktober 2021

News | Ferran Torres spielte absolvierte angeschlagen die Nations-League-Partien für Spanien. Manchester City steht er 2021 nicht mehr zur Verfügung. Manchester City: Ferran Torres fehlt länger und reist zur Reha nach Spanien Manchester City wird in Zukunft erstmal nicht auf Ferran Torres (21) zurückgreifen können. Trainer Pep Guardiola (50) berichtete auf der Pressekonferenz vor dem […]


'' + self.location.search