Das Problem mit den Bällen und ein Traum für alle – Das sagt Neuer zum Champions-League-Sieg des FC Bayern

UEFA CL/EL

News | Manuel Neuer war beim Champions-League-Erfolg des FC Bayern München einer der überragenden Akteure. Nach dem Schlusspfiff war bei ihm die Erleichterung über den Gewinn der Königsklasse groß.

Bayern-Keeper Neuer über den Champions-League-Sieg: „Traum für uns alle“

In einem spannenden Finale hatte es der FC Bayern München am Ende vor allem seinem Torhüter zu verdanken, dass der Ein-Tore-Vorsprung gegen Paris Saint-Germain genügte. Manuel Neuer parierte mehrfach spektakulär und war der gewohnte Rückhalt. Das 1:0 genügte zum Sieg der Champions League.

Direkt nach dem Spiel herrschte beim 34-Jährigen vor allem Erleichterung. „Das ist natürlich schwer, jetzt gleich nach dem Spiel zu realisieren, aber die Freude war nach dem Abpfiff riesengroß“, sagte Neuer gegenüber dem ZDF. „Es war eine Erleichterung, es waren noch einmal fünf Minuten Nachspielzeit und wir haben darauf gewartet, dass der Schiedsrichter endlich abpfeift. Dass wir uns das so verdient haben und auch gewünscht haben, das ist wirklich ein Traum für uns alle“, so der Nationaltorhüter weiter.

FC Bayern: Manuel Neuer spricht über Probleme mit den Bällen

Während der Partie war zu erkennen, wie Bayern-Trainer Hansi Flick sich über die Beschaffenheit der Bälle beschwerte. Auch für Neuer hatte das einen Einfluss.

Der Kapitän der Münchner erklärte: „Es war so, dass wir vielleicht nicht ganz die Ruhe hatten im Aufbauspiel, hinzu kam, dass jeder Ball ein bisschen anders war, vom Druck: Einer war platt, der andere bombenfest und dann wusstest du nie, was dich erwartet beim nächsten Pass. Da war einfach die Sicherheit in unserem Spiel nicht da. Und dann muss man auch sagen, dass wir gegen Weltklasse-Spieler gespielt haben“

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV will 30.000 Zuschauer im Stadion

HSV will 30.000 Zuschauer im Stadion

26. Januar 2022

News: Nachdem Bayern und Baden-Württemberg die Kapazitäten für Freiluftveranstaltungen erhöht haben, hofft der HSV auf eine ähnliche Lösung und befindet sich dafür in Gesprächen mit dem Senat. HSV – „30.000 ist keine willkürliche Zahl“ Dr. Thomas Wüstefeld (52) befindet sich seit drei Wochen im Vorstand des Hamburger Sport Verein. Im Gespräch mit dem „kicker“ offenbart […]

Malick Thiaw: Schalke lehnt Angebot der AC Milan offenbar ab

Malick Thiaw: Schalke lehnt Angebot der AC Milan offenbar ab

26. Januar 2022

News | Schalke 04 hat ein erstes Angebot für Malick Thiaw von der AC Milan offenbar abgelehnt. Ein Wechsel in diesem Januar scheint damit vom Tisch, außer der Klub aus der Serie A bessert sein Angebot noch einmal deutlich nach. FC Schalke 04: Angebot der AC Milan für Malick Thiaw nicht hoch genug Wie die […]

Impfpassfälschung: DFB sperrt Markus Anfang für ein Jahr!

Impfpassfälschung: DFB sperrt Markus Anfang für ein Jahr!

26. Januar 2022

News | Markus Anfang, Ex-Trainer von Werder Bremen, wird so schnell nicht wieder an der Seitenlinie stehen. Das Sportgericht des DFB sperrte den Trainer und seinen ehemaligen Co-Trainer für ein Jahr.  Markus Anfang ein Jahr gesperrt Nach der Affäre um einen gefälschten Impfpass war Markus Anfang (47) seinen Job als Trainer von Werder Bremen los. […]


'' + self.location.search