Details geklärt: Aurier vor Spurs-Unterschrift

News

Tottenham ist auf dem Transfermarkt fündig geworden und hat kurz vor dem Ende der Transferperiode Serge Aurier von Paris Saint Germain verpflichtet. Der Deal ist noch nicht offiziell, aber die letzten Details sollten nun geklärt sein. Der Medizincheck wurde bereits vor wenigen Tagen absolviert.

Aurier wechselt laut der französischen „L’Equipe“ für 25 Millionen Euro aus der französischen in die englische Hauptstadt und soll den nach Manchester abgewanderten Kyle Walker ersetzen.

(Photo JEAN-FRANCOIS MONIER/AFP/Getty Images)

Arbeitserlaubnis erteilt

Probleme gab es zuletzt vor allem, weil nicht klar war, ob und wann die Arbeitserlaubnis für den Ivorer eintrifft. Dieses Hindernis scheint nun aus dem Weg geräumt worden zu sein, denn auf seinem offiziellen Twitter-Account postete Aurier einen grünen Haken, was darauf schließen lässt, dass der Deal zustande kommt. Eine Pressemitteilung der Spurs wird für die kommenden Stunden erwartet, wenn der Vertrag unterzeichnet ist. Nach Davinson Sanchez ist Aurier erst die zweite Neuverpflichtung für Tottenham in diesem Sommer.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Platzverweise und Elfer-Aufreger: HSV gewinnt wildes Nordderby gegen Werder

Platzverweise und Elfer-Aufreger: HSV gewinnt wildes Nordderby gegen Werder

18. September 2021

News | Am Samstagabend kam es in der 2. Liga zu einem Traditionsduell: Werder Bremen empfing den HSV zum Nordderby. In einer heiß umkämpften Partie gewannen die Gäste aus Hamburg am Ende mit 2:0 (2:0). Platzverweis, (nicht gegebene) Tore, Aufreger: Wilde erste Halbzeit in Bremen Das Nordderby machte keine leeren Versprechungen und startete furios. Nach […]

Bundesliga | Remis in wildem Topspiel zwischen Köln und Leipzig

Bundesliga | Remis in wildem Topspiel zwischen Köln und Leipzig

18. September 2021

News | 0:1 Wolfsburg, 1:4 Bayern, 3:6 Manchester City. Vor dem Duell in Köln war RB Leipzig mittlerweile auf Platz 15 abgerutscht und damit gewaltig unter Zugzwang. Am Ende eines äußerst rasanten und temporeichen Spitzenspiel stand ein 1:1-Unentschieden. Viel Intensität und viel Tempo zwischen Köln und Leipzig Für den Effzeh läuft es 2021-22. Lediglich in […]

„Bei vier Toren mussten sie nichtmal was machen“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

„Bei vier Toren mussten sie nichtmal was machen“ – Die Stimmen zum Bundesliga-Nachmittag

18. September 2021

News | Während Die Bayern den VfL Bochum mit 7:0 deklassierten, tat sich in den anderen Bundesliga-Stadien recht wenig. Augsburg schlug spät gegen Mönchengladbach zu und gewann knapp mit 1:0, in Bielefeld und Mainz gab es derweil keine Tore zu bestaunen. Svensson: „Die Leistung war nicht zufriedenstellend“ Die Münchner ließen einmal mehr die Muskeln spielen. Eingeleitet von […]


'' + self.location.search