DFB-Pokal: Ab 2022 mehr Spiele bei ARD/ZDF – weniger Partien parallel

Bundesliga

News | Der DFB-Vereinspokal wird hauptsächlich bei Sky übertragen. Insbesondere im frühen Stadium des Turniers sorgt der Pay-TV-Sender mit vielen Konferenzschaltungen dafür, dass der Zuschauer jedes Spiel mitbekommt. 

DFB-Pokal: Mehr Spiele bei ARD/ZDF

Ab der Saison 2022/23 ändert sich bei den TV-Rechten im DFB-Pokal aber etwas, wie der Kicker berichtet. Demnach soll Sky zwar weiterhin hauptsächlich die Spiele übertragen, die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF zeigen ab dann aber 15 statt der bisher 13 Spiele frei empfangbar.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Eine große Veränderung für den Zuschauer ist es nicht, allerdings gibt es auch Veränderungen bei den Spielansetzungen. Es gibt weniger parallele Spiele und mehr TV-Sendetermine. Das betrifft vor allem die Runde der letzten acht Teams. Künftig sollen, abgesehen vom WM-Jahr, wenn die Weltmeisterschaft im Winter in Katar stattfindet, drei statt zwei Hauptrunden vor der Winterpause stattfinden. Dadurch ist die Pause zwischen der 2. Runde und dem Achtelfinale kleiner.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke arbeitet an Ouwejan-Verbleib

Schalke arbeitet an Ouwejan-Verbleib

2. Dezember 2021

News | Thomas Ouwejan überzeugte beim FC Schalke 04 mit konstant guten Leistungen, sodass er auf Dauer an den Klub gebunden werden soll. Bei Aufstieg: Schalke mit Kaufpflicht für Ouwejan Thomas Ouwejan (25) etablierte sich auf Schalke schnell als Leistungsträger. Neben zwei Toren stehen für den Linksverteidiger bereits sechs Vorlagen zu Buche, von denen oftmals […]

Gladbach | Tendenz bei Herrmann eindeutig

Gladbach | Tendenz bei Herrmann eindeutig

2. Dezember 2021

News | Der Stellenwert von Patrick Herrmann ist bei Borussia Mönchengladbach wieder gestiegen, weshalb sein Verbleib quasi gesichert scheint. Gladbach: Herrmann-Vertragsverlängerung eine Frage der Zeit Patrick Herrmann (30) kam in Reihen von Borussia Mönchengladbach in den vergangenen Spielzeiten unter Trainer Marco Rose (45) selten zum Zug. Inzwischen leitet Adi Hütter (51) die Geschicke, wovon der langjährige Fohle profitierte. […]

Bundesliga | US-Investor bestätigt Interesse an mehreren Klubs!

Bundesliga | US-Investor bestätigt Interesse an mehreren Klubs!

2. Dezember 2021

News | Steigt bald ein großer US-Investor in der Bundesliga ein? Chien Lee erklärte, dass er sehr gerne in den deutschen Fußball investieren würde.


'' + self.location.search