DFB-Pokal: Ab 2022 mehr Spiele bei ARD/ZDF – weniger Partien parallel

News

News | Der DFB-Vereinspokal wird hauptsächlich bei Sky übertragen. Insbesondere im frühen Stadium des Turniers sorgt der Pay-TV-Sender mit vielen Konferenzschaltungen dafür, dass der Zuschauer jedes Spiel mitbekommt. 

DFB-Pokal: Mehr Spiele bei ARD/ZDF

Ab der Saison 2022/23 ändert sich bei den TV-Rechten im DFB-Pokal aber etwas, wie der Kicker berichtet. Demnach soll Sky zwar weiterhin hauptsächlich die Spiele übertragen, die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF zeigen ab dann aber 15 statt der bisher 13 Spiele frei empfangbar.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Eine große Veränderung für den Zuschauer ist es nicht, allerdings gibt es auch Veränderungen bei den Spielansetzungen. Es gibt weniger parallele Spiele und mehr TV-Sendetermine. Das betrifft vor allem die Runde der letzten acht Teams. Künftig sollen, abgesehen vom WM-Jahr, wenn die Weltmeisterschaft im Winter in Katar stattfindet, drei statt zwei Hauptrunden vor der Winterpause stattfinden. Dadurch ist die Pause zwischen der 2. Runde und dem Achtelfinale kleiner.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

4. August 2021

News | Hertha BSC befindet sich weiter auf der Suche nach neuen offensiven Außenspielern und soll dafür Reiss Nelson vom Arsenal FC im Auge haben. Darüber hinaus soll ein neuer Linksverteidiger kommen. Nelson bei Arsenal kaum gefragt Selbst die Berliner Verantwortlichen machen keinen Hehl daraus: Hertha BSC benötigt dringend neue offensive Flügelspieler. Diese Position war […]

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

4. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

4. August 2021

News | Gerade von seiner Leihe zurückgekehrt, wird Johannes Eggestein den SV Werder Bremen nun endgültig verlassen. Es geht in die belgische Liga. Werder Bremen hatte Eggestein letzte Saison nach Linz verliehen Nach acht Jahren werden sich die Wege von Johannes Eggestein (23) und dem SV Werder Bremen endgültig trennen. Wie die „Deichstube“ berichtete, wird […]


'' + self.location.search