Eintracht Frankfurt: Barkok vor Wechsel nach Mainz

27. Januar 2022 | News | BY Hendrik Wiese

News: Aymen Barkok gehört unter Oliver Glasner nicht mehr zum Stammpersonal. Der Marokkaner liebäugelt mit einem Wechsel, Mainz 05 macht nun offenbar ernst.

Barkok nach Mainz – Jetzt oder im Winter?

Laut Informationen der “Bild” ist das Interesse der Mainzer ziemlich konkret. Spätestens im Sommer soll der Wechsel zum Bundesliga-Konkurrenten erfolgen, eventuell auch schon im Winter. In beiden Fällen würde Aymen Barkok (23) ablösefrei wechseln.

Mit dem 23-Jährigen erhielte Mainz einen technisch versierten zentralen Mittelfeldspieler. Da bei den 05ern die Verträge von Kevin Stöger (28) und Jean-Paul Boetius (27) am Saisonende ebenso auslaufen, wird Ersatz benötigt.

Zudem pflegen beide Vereine eine gute geschäftliche Beziehung. Mit Danny da Costa (28) und Dominik Kohr (27) verliehen die Adlerträger vergangene Spielzeit zwei gestandene Bundesliga-Spieler an den Main, bei letzterem wurde das Leihgeschäft gar um ein weiteres Jahr verlängert.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel