Eintracht Frankfurt: Interesse an Rangnick!

News

News | Eintracht Frankfurt soll an Ralf Rangnick interessiert sein. Die SGE würde ihm demnach direkt zwei Posten zur Verfügung stellen.

Eintracht Frankfurt an Ralf Rangnick dran?

Turbulente Tage bei Eintracht Frankfurt! Nachdem die SGE heute mitteilte, dass es Trainer Adi Hütter (51) nach Saisonende in Richtung Gladbach ziehen wird, scheint man in Frankfurt nun mit einer Personalentscheidung direkt mehrere offene Stellen schließen zu wollen. Sky-Reporter Max Bielefeld teilte auf Twitter mit, dass die SGE an Ralf Rangnick (62) Interesse zeigen soll. Seinen Infos zufolge soll dieser sowohl Sportvorstand als auch Trainer werden. Damit würde er nicht nur Hütter-, sondern auch Bobic-Nachfolger in Personalunion sein. In den nächsten Tagen sollen „konkretere Schritte unternommen werden“, so Bielefeld. Wie bei Sky Sport News HD weiter berichtet wurde, soll Rangnick nach der nächsten Saison einen neuen Trainer holen und danach nur noch als Sportvorstand tätig sein.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Für Ralf Rangnick wäre es keine neue Situation. Der 62-Jährige hat so schon in Leipzig gearbeitet. Bei der SGE hätte er gute Voraussetzungen, um ein langfristiges Projekt auf die Beine zu stellen, das jetzt schon ein sehr gutes Fundament besitzt. Die Qualifikation für die Champions League ist den Hessen kaum noch zu nehmen. Für Frankfurt wäre Rangnick ein wahrer Coup. So könnte er das große Vakuum füllen, das Bobic und Hütter hinterlassen.

Foto: Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Neuer Bielefeld-Trainer: Spur führt nach Osnabrück zu Scherning

Neuer Bielefeld-Trainer: Spur führt nach Osnabrück zu Scherning

17. August 2022

News | Früh in der neuen Saison hat sich Arminia Bielefeld, Absteiger in die 2. Bundesliga, von Trainer Uli Forte getrennt. Die Suche nach einem Nachfolger läuft, Daniel Scherning ist ein Kandidat.  Daniel Scherning zu Arminia Bielefeld? Arminia Bielefeld trennte sich nach einem enttäuschenden Saisonstart von Trainer Uli Forte (48). Die Nachfolgersuche läuft, einige Kandidaten […]

Nianzou, Richards, Roca & co.: Der FC Bayern kann doch verkaufen

Nianzou, Richards, Roca & co.: Der FC Bayern kann doch verkaufen

17. August 2022

Der Transfersommer 2022 ist noch nicht vorbei, für den FC Bayern München sind die wesentlichen Baustellen aber behoben. Vor allem für die Neuzugänge um Sadio Mane, Matthijs de Ligt und Ryan Gravenberch erntet der Rekordmeister viel Lob. Doch nicht nur hier lässt sich eine Entwicklung feststellen.  FC Bayern mit positivem Sommer auf der Zu- und […]

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

Bestätigt: Tanguy Nianzou wechselt vom FC Bayern zum FC Sevilla

17. August 2022

News | Der FC Bayern hat Tanguy Nianzou abgegeben. Der Innenverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Sevilla nach Spanien.  Nianzou wechselt zum FC Sevilla Der FC Bayern München gibt Innenverteidiger Tanguy Nianzou (20) ab, den Franzosen zieht es zum FC Sevilla. Beim FC Bayern konnte der Franzose sein Talent zwar andeuten, aber der Sprung […]


'' + self.location.search