Eintracht Frankfurt verpflichtet Offensivtalent Fabio Blanco vom FC Valencia

Bundesliga

News | Eintracht Frankfurt spielt in der kommenden Saison in der Europa League, treibt derweil die Personalplanungen weiter voran. Mit Fabio Blanco kommt ein vielversprechendes Talent aus Spanien zu den Hessen. 

Eintracht Frankfurt bestätigt: Blanco kommt aus Valencia

Eintracht Frankfurt hat in den letzten Jahren unter Beweis gestellt, dass man es schafft, junge Talente zu verpflichten und ihnen eine entsprechende Perspektive zu geben. Fabio Blanco (17) ist nun der nächste junge Spieler, der zu den Hessen wechselt. Das gab die SGE in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt.



 

Blanco ist ein Offensivspieler, der vom FC Valencia kommt und ablösefrei ist. Der bislang vornehmlich auf der rechten Außenbahn agierende Spieler gilt als enorm talentiert. „Fabio Blanco Gómez war von einigen Topvereinen Europas stark umworben. Doch letztendlich hat die gute Perspektive hier in Frankfurt den Ausschlag gegeben. Seine technischen Fertigkeiten sind außergewöhnlich, seine Art Fußball zu spielen und Situationen im Spiel zu antizipieren herausragend“, teilte Ben Manga (47), Direktor Profifußball, mit.

Auch der Neuzugang selbst kam zu Wort. „Die Gespräche mit Ben Manga haben meine Familie und mich sehr überzeugt, meinen nächsten Entwicklungsschritt in Frankfurt zu gehen. Die Eintracht hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt und in der kommenden Saison sind aufgrund der Qualifikation für den internationalen Wettbewerb viele Spiele zu spielen.“, so der Youngster.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

24. September 2021

News | 3:1 gewann der FC Bayern am Ronhof in Fürth. Nach 93 intensiven Minuten nahmen sich die Protagonisten Zeit für die Fragen bei DAZN. Kimmich unzufrieden, Müller mahnt zu mehr Genauigkeit Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie ein Eigentor von Sebastian Griesbeck besiegelten den 3:1-Sieg, Cédric Itten verkürzte für das Kleeblatt. Kurz nach Wiederbeginn sah […]

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

24. September 2021

News | Am Freitagabend reiste Tabellenführer FC Bayern zum -letzten Fürth. Zwar zeigte sich die Spielvereinigung über 90 Minuten äußerst mutig und präsent. Trotzdem gewannen die Münchener – auch in Unterzahl – verdient 3:1. Fürth mutig, Bayern konsequent – Müller und Kimmich machen den Unterschied Zweimal trafen die Spielvereinigung und der FC Bayern aufeinander, in […]

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

24. September 2021

Bei Schalke 04 steht am Wochenende wohl nicht Ralf Fährmann, sondern Martin Fraisl zwischen den Pfosten. Diese Entscheidung soll Grammozis getroffen haben.


'' + self.location.search