Eintracht Frankfurt: Gosens-Verpflichtung „nicht realisierbar“

Gosens Eintracht
Bundesliga

News | Zuletzt gab es Gerüchte, wonach Eintracht Frankfurt an Robin Gosens interessiert sei. Sportvorstand Markus Krösche klärte nun auf.

Verpflichtet die Eintracht einen Youngster?

Robin Gosens (28) sei „grundsätzlich ein interessanter Spieler, aber finanziell ist ein solcher Transfer für uns nicht realisierbar“, wird Markus Krösche (42) vom kicker zitiert. Der Sportvorstand räumt damit mit den Gerüchten rund um einen Wintertransfer des Nationalspielers auf.

Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

Derweil soll die Eintracht kurz vor einer Verpflichtung von Paxten Aaronson (19) stehen. Die Gerüchte rund um den offensiven Mittelfeldspieler von Philadelphia Union wollte Krösche allerdings nicht kommentieren.

(Photo by ANDRE PAIN/AFP via Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Offiziell: TSG Hoffenheim trennt sich von Trainer Andre Breitenreiter!

Offiziell: TSG Hoffenheim trennt sich von Trainer Andre Breitenreiter!

6. Februar 2023

News | Die TSG 1899 Hoffenheim trennt sich von Trainer Andre Breitenreiter. Diese Entscheidung traf die sportlich verantwortlichen Personen nach der 2:5-Niederlage der Kraichgauer in Bochum.  Breitenreiter nicht mehr Trainer in Hoffenheim Nach der 2:5-Niederlage am Wochenende gegen den VfL Bochum und der anhaltenden Krise bei der TSG Hoffenheim traf der Klub die Entscheidung, sich […]

Konsequenzen? Hass-Plakate gegen Eberl im Spielbericht vermerkt

Konsequenzen? Hass-Plakate gegen Eberl im Spielbericht vermerkt

6. Februar 2023

News | Dem 1. FC Köln drohen aufgrund von Hassplakaten gegen Max Eberl, die im Spiel gegen RB Leipzig gezeigt wurden, offenbar Konsequenzen.  Konsequenzen wegen Hass-Plakaten gegen Eberl möglich Die Hass-Plakate gegen RB Leipzigs Sportdirektor Max Eberl während des Auswärtsspiels gegen den 1. FC Köln (0:0) werden wohl Folgen haben. Schiedsrichter Martin Petersen sagte der […]

Interview-Wirbel: Neuer-Abschied vom FC Bayern kein Thema

Interview-Wirbel: Neuer-Abschied vom FC Bayern kein Thema

6. Februar 2023

News | Manuel Neuer steht beim FC Bayern aktuell massiv in der Kritik. Der Torhüter denkt nach seinem umstrittenen Interview aber nicht an einen Abschied vom Rekordmeister.  Abschied oder Karriereende kein Thema für Neuer Kapitän Manuel Neuer (36) denkt auch nach dem riesigen Wirbel um seine vereinskritischen Interviews nicht an einen vorzeitigen Abschied von Bayern […]