Europa League | Hoffenheim souverän, Olayinka knockt Leverkusen aus

UEFA CL/EL

News | Der 2. Spieltag der UEFA Europa League steht auf dem Plan. Neben den beiden Bundesligateams Hoffenheim und Leverkusen waren auch Arsenal, Tottenham, Napoli und Milan im Einsatz.

Europa League: Die Spiele im Überblick

Die TSG 1899 Hoffenheim zeigte sich auch in seinem zweiten europäischen Auftritt unter dem neuen Trainer Sebastian Hoeneß (38) souverän und gewann in Gent 4:1. In der Spätschicht, um 21 Uhr, enttäuschte mit Bayer Leverkusen jedoch der zweite Vertreter der Bundesliga. Nach dem furiosen 6:2 gegen Nizza unterlag man Slavia Prag auswärts 0:1. Die Tschechen verschossen sogar noch einen Elfmeter, in der ersten Hälfte wurde zudem Karim Bellarabi (30) des Feldes verwiesen. Für die Mannschaft von Peter Bosz (56) ist es die erste Pflichtspielniederlage der neuen Saison.

Arsenal löste seine Pflichtaufgabe gegen Dundalk souverän, während sich ihr Nordlondoner Rivale Tottenham in Antwerpen geschlagen geben musste. Milan gewann mühelos gegen Sparta Prag. Ihr Ligakonkurrent Napoli triumphierte derweil im Spitzenspiel in San Sebastian.

Die Ergebnisse im Überblick

18:55 Uhr-Spiele

  • KAA Gent 1:4 Hoffenheim
  • Roter Stern Belgrad 5:1 Slovan Liberec
  • AEK Athen 1:2 Leicester City
  • Zorya Luhansk 1:2 Braga
  • AC Milan 3:0 Sparta Prag
  • Lille 2:2 Celtic
  • Qarabag 1:3 Villarreal
  • Sivasspor 1:2 Maccabi Tel Aviv
  • LASK 4:3 Ludogorets
  • Royal Antwerp 1:0 Tottenham
  • ZSKA Moskau 0:0 Dinamo Zagreb
  • Feyenoord 1:4 Wolfsberg

21:00-Uhr Spiele

  • Slavia Prag 1:0 Bayer Leverkusen
  • OGC Nizza 1:0 Hapoel Be’er Sheva
  • AS Rom 0:0 ZSKA Sofia
  • CFR Cluj 1:1 Young Boys Bern
  • Arsenal 3:0 Dundalk
  • Molde FK 1:0 Rapid Wien
  • SL Benfica 3:0 Standard Lüttich
  • Rangers 1:0 Lech Posen
  • Granada 0:0 PAOK
  • Omonia Nikosia 1:2 PSV Eindhoven
  • Real Sociedad 0:1 Napoli
  • AZ Alkmaar 4:1 HNK Rijeka

(Photo by JASPER JACOBS/BELGA/AFP via Getty Images)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Stuttgart | Mavropanos bleibt ein weiteres Jahr

Stuttgart | Mavropanos bleibt ein weiteres Jahr

24. Juni 2021

News | Konstantinos Mavropanos bleibt dem VfB Stuttgart erhalten. Der Innenverteidiger wird erneut für eine Saison auf Leihbasis für Stuttgart auflaufen. Mavropanos nach Leihe permanent bei Stuttgart? Konstantinos Mavropanos (23) wird auch in der kommenden Saison das Trikot des VfB tragen. Das bestätigte jetzt sein Stammverein FC Arsenal in einer Pressemitteilung. Der Grieche lief bereits […]

Leipzig gibt Clark-Verpflichtung bekannt – Direkte Leihe zu New York

Leipzig gibt Clark-Verpflichtung bekannt – Direkte Leihe zu New York

24. Juni 2021

News | Offensiv-Talent Caden Clark wechselt zu RB Leipzig. Der junge Amerikaner steht bei New York Red Bull unter Vertrag und wird für NY zunächst noch per Leihe auflaufen, ehe er sich Leipzig anschließt.  Clark schließt sich Leipzig an Caden Clark (18) wird in Zukunft das Trikot von RB Leipzig tragen. Das gaben die Leipziger […]

UEFA beschließt Abschaffung der Auswärtstorregel

UEFA beschließt Abschaffung der Auswärtstorregel

24. Juni 2021

News | Was lange spekuliert wurde ist nun offiziell. Die UEFA schafft die Auswärtstorregel in allen internationalen UEFA-Klub-Wettbewerben ab. Und das allerdings schon ab der kommenden Saison 2021/2022.  UEFA für Abschaffung der Auswärtstorregel: „Heimvorteil nicht mehr so bedeutsam“ Die UEFA hat dem Vorschlag, die Auswärtstorregel abzuschaffen, stattgegeben. Das teilte der Verband in einer Pressemitteilung mit. […]