Europa League | Hoffenheim souverän, Olayinka knockt Leverkusen aus

UEFA CL/EL

News | Der 2. Spieltag der UEFA Europa League steht auf dem Plan. Neben den beiden Bundesligateams Hoffenheim und Leverkusen waren auch Arsenal, Tottenham, Napoli und Milan im Einsatz.

Europa League: Die Spiele im Überblick

Die TSG 1899 Hoffenheim zeigte sich auch in seinem zweiten europäischen Auftritt unter dem neuen Trainer Sebastian Hoeneß (38) souverän und gewann in Gent 4:1. In der Spätschicht, um 21 Uhr, enttäuschte mit Bayer Leverkusen jedoch der zweite Vertreter der Bundesliga. Nach dem furiosen 6:2 gegen Nizza unterlag man Slavia Prag auswärts 0:1. Die Tschechen verschossen sogar noch einen Elfmeter, in der ersten Hälfte wurde zudem Karim Bellarabi (30) des Feldes verwiesen. Für die Mannschaft von Peter Bosz (56) ist es die erste Pflichtspielniederlage der neuen Saison.

Arsenal löste seine Pflichtaufgabe gegen Dundalk souverän, während sich ihr Nordlondoner Rivale Tottenham in Antwerpen geschlagen geben musste. Milan gewann mühelos gegen Sparta Prag. Ihr Ligakonkurrent Napoli triumphierte derweil im Spitzenspiel in San Sebastian.

Die Ergebnisse im Überblick

18:55 Uhr-Spiele

  • KAA Gent 1:4 Hoffenheim
  • Roter Stern Belgrad 5:1 Slovan Liberec
  • AEK Athen 1:2 Leicester City
  • Zorya Luhansk 1:2 Braga
  • AC Milan 3:0 Sparta Prag
  • Lille 2:2 Celtic
  • Qarabag 1:3 Villarreal
  • Sivasspor 1:2 Maccabi Tel Aviv
  • LASK 4:3 Ludogorets
  • Royal Antwerp 1:0 Tottenham
  • ZSKA Moskau 0:0 Dinamo Zagreb
  • Feyenoord 1:4 Wolfsberg

21:00-Uhr Spiele

  • Slavia Prag 1:0 Bayer Leverkusen
  • OGC Nizza 1:0 Hapoel Be’er Sheva
  • AS Rom 0:0 ZSKA Sofia
  • CFR Cluj 1:1 Young Boys Bern
  • Arsenal 3:0 Dundalk
  • Molde FK 1:0 Rapid Wien
  • SL Benfica 3:0 Standard Lüttich
  • Rangers 1:0 Lech Posen
  • Granada 0:0 PAOK
  • Omonia Nikosia 1:2 PSV Eindhoven
  • Real Sociedad 0:1 Napoli
  • AZ Alkmaar 4:1 HNK Rijeka

(Photo by JASPER JACOBS/BELGA/AFP via Getty Images)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Your email address will not be published.

Ähnliche Artikel

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

12. June 2021

News | Der VfB Stuttgart befindet sich gerade mitten in den Planungen für die neue Saison. Die Fiorentina interessiert sich für Angreifer Nicolas González, die Schwaben suchen nach einem Ersatz.  Bei Abgang von Gonzalez hat Stuttgart Karlsson im Visier  Nicolas Gonzalez (23) könnte den VfB Stuttgart im Sommer verlassen. Interessiert ist die Fiorentina, die den eigenen […]

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

12. June 2021

News | Der FC Schalke 04 ist auf Spielerverkäufe angewiesen. Bei einigen Spielern hakt es derzeit jedoch noch.  Uth und Harit werden Schalke verlassen Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hat ein Update bezüglich der Personalplanung des FC Schalke 04 abgegeben. Stürmer Mark Uth (29) wird die Königsblauen in Richtung des Effzehs verlassen. “Das mit dem 1. […]

FC Bayern: Kingsley Coman liebäugelt mit Wechsel – übereinstimmende Berichte!

FC Bayern: Kingsley Coman liebäugelt mit Wechsel – übereinstimmende Berichte!

12. June 2021

News | Die Vertragsverhandlungen zwischen Kingsley Coman und dem FC Bayern München verlaufen schleppend. Angeblich will der Franzose den Rekordmeister verlassen.  FC Bayern: Coman fehlt angeblich Anerkennung Sky will erfahren haben, dass Kingsley Coman (24) von dem Vertragsangebot, das er vom FC Bayern München bekam, enttäuscht sein soll. Das Gehalt sei dem Franzosen zu gering. […]