FC Barcelona | Carlos Vela als Lösung für den Suarez-Backup?

Weitere Ligen

Nach dem Abgang von Munir El Haddadi zum FC Sevilla sucht der FC Barcelona nach einem Backup für Luis Suarez. Zuletzt waren unter anderem Cristhian Stuani und Luka Jovic im Gespräch, sollte das aber nicht klappen, haben die Katalanen offenbar einen Plan C: Carlos Vela.

Kehrt Carlos Vela in La Liga zurück?

Laut dem spanischen Radiosender Cadena Ser hat Barca einen Plan C in petto: Carlos Vela, der mittlerweile in der MLS für Los Angeles FC seine Fußballschuhe schnürt. Der 29-jährige Stürmer war zuvor fast sechs Jahre lang für Real Sociedad auf Torejagd gegangen. Er könnte die Notlösung für das Sturmproblem der Katalanen sein, denn: Luka Jovic ist wohl, wenn überhaupt, erst ab dem kommenden Sommer zu haben und auch die Personalie Stuani gestaltet sich offenbar als schwierig. 

Nach Informationen des spanischen Radiosenders scheint Vela aber deutlich mehr als nur eine Notlösung zu sein. Demnach habe Barca ihn als Haupttransferziel auserkoren. Eine mögliche Alternative: Alvaro Morata, der aktuell für den FC Chelsea spielt, dort aber vor dem Absprung steht. Allerdings wurde Morata in den letzten Tagen auch mit La-Liga-Rivale Atletico Madrid in Verbindung gebracht, ein Wechsel zum FCB scheint eher unwahrscheinlich. 

Auch, dass Vela nun die Lösung für den Backup von Suarez darstellen soll, darf durchaus noch hinterfragt werden. Cadena Ser gilt in Bezug auf Barca nicht als die zuverlässigste Quelle, undenkbar ist ein Transfer im Januar dennoch nicht. Da Spieler der Kategorie Jovic in diesem Transferfenster wohl nicht zu haben sein dürften, könnte Barca eine Zwischenlösung bis zum Sommer verpflichten, um dann nach Stürmern zu schauen, die Suarez perspektivisch auch ersetzen können. Bleibt abzuwarten, ob Vela diese Zwischenlösung sein kann.

(Photo by Buda Mendes/Getty Images)

Nico Scheck

Aufgewachsen mit Elber, verzaubert von Ronaldinho. Talent reichte nur für die Kreisliga, also ging es in den Journalismus. Seit 2017: 90PLUS. Manchmal: SEO. Immer: Fußball. Joga Bonito statt Catenaccio.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB mit Haaland! Die Aufstellungen zum Bundesliga-Nachmittag

BVB mit Haaland! Die Aufstellungen zum Bundesliga-Nachmittag

16. Oktober 2021

News | Der Samstagnachmittag in der Bundesliga bietet einige spannende Duelle. Ein BVB mit Personalsorgen trifft auf die beste Defensive der Liga, Mainz 05. SC Freiburg empfängt im neuen Stadion RB Leipzig. Und das sind nur zwei der fünf Partien! Bundesliga: Die Aufstellungen vom Samstagnachmittag Vor dem Spiel des BVB gegen Mainz 05 am Samstagnachmittag […]

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]


'' + self.location.search