FC Barcelona | Xavi schließt Rückkehr aus – im Moment

News

News | Vereinslegende Xavi hat eine Rückkehr zum FC Barcelona ausgeschlossen – für den Moment.

FC Barcelona: Xavi – „nicht der richtige Zeitpunkt“

In einem Interview mit der „El Pais“ (übersetzt von der „Sport„) äußerte sich Xavi (40) zu einer möglichen Rückkehr zum FC Barcelona. Dabei ließ die Vereinsikone auch durchaus Kritik an der aktuellen Vereinsführung durchblicken. Konkret sagte der ehemalige Mittelfeldspieler gegenüber dem Blatt, dass er den momentanen Zeitpunkt für eine Rückkehr als ungeeignet erachte. Es gäbe aktuelle zu viele „Nebengeräusche“ um den Verein, zu viele Probleme, welche „von nicht-sportlicher Natur“ wären.

Xavi gab an, dass er im Januar mit Barca über eine Zusammenarbeit gesprochen habe, damals fand beide Parteien allerdings nicht zusammen. Seit diesem Zeitpunkt hätte es keine erneuten Kontakt gegeben. Dafür stärkt Xavi dem aktuellen Barcelona-Coach Quique Setien (61) den Rücken: Der aktuelle Trainer des Vereins stehe eigentlich für genau jenen Fußball, welcher zu den Katalanen passe. Es werde in der öffentlichen Wahrnehmung ganz „anders“ aussehen, wenn sich auch die Resultate zu seiner Spielweise einstellen würden.

Dennoch ließ Xavi eine Tür zur Rückkehr offen: Für ihn wäre es „ein Privileg“ den FC Barcelona eines Tages „mit dem richtigen Team“ zu trainieren. Anscheinend sieht er diese Voraussetzungen momentan nicht als gegeben an. Der 40-Jährige verließ den Verein im Sommer 2015 und trainiert aktuell Al-Sadd.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by FAYEZ NURELDINE/AFP via Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Karriereende? Huntelaar kickt auf Amateurebene in der Heimat

Karriereende? Huntelaar kickt auf Amateurebene in der Heimat

27. September 2021

News | Klaas-Jan Huntelaar hat sich leise von der großen Fußballbühne verabschiedet. Aktuell kickt er auf Amateurebene in der Heimat für VV HC’03. Huntelaar mit vorzeigbarer Karriere Einer der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Torjäger der jüngeren Bundesligageschichte hat dem Profifußball den Rücken gekehrt. Klaas-Jan Huntelaar (38) hat seine Schuhe allerdings nicht an den Nagel gehängt, […]

Reus und Haaland: Einsatz gegen Sporting kommt wohl zu früh

Reus und Haaland: Einsatz gegen Sporting kommt wohl zu früh

27. September 2021

News | Borussia Dortmund musste zuletzt mit Marco Reus und Erling Haaland auf zwei wichtige Akteure verzichten. Ein Einsatz gegen Sporting Lissabon in der Champions League könnte offenbar noch zu früh kommen. Brandt eine Option, Reus und Haaland wohl außen vor Gegen Borussia Mönchengladbach (0:1) musste Borussia Dortmund auf Kapitän Marco Reus (32) und Torjäger […]

Karriereende: Sidney Sam hängt Fußballschuhe an den Nagel

Karriereende: Sidney Sam hängt Fußballschuhe an den Nagel

27. September 2021

News | Sidney Sam, ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler, wird seine Schuhe an den Nagel hängen. In der Bundesliga kickte der Flügelstürmer unter anderem für Leverkusen und den HSV.  Sam über Karriereende: „Zeit für ein neues Kapitel“ Der ehemalige Bundesligaspieler Sidney Sam (33) hat bekanntgegeben, dass er seine aktive Karriere als Profifußballer beenden wird. In einem […]


'' + self.location.search