FC Bayern: Derzeit keine Vertragsgespräche mit Coman

Kingsley Coman im Trikot des FC Bayern München
News

News | Dass es für Kingsley Coman über sein aktuelles Vertragsende 2023 hinaus beim FC Bayern München weitergeht, erscheint derzeit eher unwahrscheinlich.

FC Bayern: Nachfolger für Coman bereits im Blick?

Wie Sky berichtet, ist die Zukunft von Kingsley Coman (25) im Trikot des FC Bayern München weiterhin ungeklärt. Sein Vertrag läuft nach aktuellem Stand noch bis zum 30. Juni 2023. In Sachen Verlängerung hat sich bislang scheinbar noch nichts getan.



Die zuletzt kursierenden Gerüchte um eine Trennung des Spielers und dessen Berater Pini Zahavi ordnete Sky-Reporter Max Bielefeld in „Transfer Update – die Show“ folgendermaßen ein: „Es war keine wirkliche Trennung, denn es gab eine Mandat von Pini Zahavi, das am 31. August vertragsgemäß abgelaufen ist, da es zu keinem Wechsel kam.“

Von der Spielerseite aus handelte es sich dabei also nicht um ein positives Signal, um das Interesse an einer Vertragsverlängerung kundzutun. Derzeit gebe es zwischen dem FC Bayern und Coman keine Gespräche bezüglich einer Vertragsverlängerung, so Bielefeld weiter.

„Bayern muss auf Coman zukommen und das ist bis jetzt noch nicht passiert. Mal sehen, ob in den nächsten Wochen Bewegung reinkommt,“ sagte er. Aktuell arbeitet der Flügelspieler nach einer Herz-OP an der Rückkehr auf den Fußballplatz.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Zuletzt gab es bereits Gerüchte um einen möglichen Nachfolger, sollte es für den Franzosen in München nicht weitergehen. Brasilianische Medien berichteten, Bayern bekunde Interesse an Antony (21) von Ajax. Als mögliche Ablöse sind 40 bis 50 Millionen Euro im Gespräch.

Gemäß der Informationen von Sky sind aber auch weitere Vereine an dem 21-Jährigen interessiert, die sich mehr bemühen sollen als der deutsche Rekordmeister.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB mit Haaland! Die Aufstellungen zum Bundesliga-Nachmittag

BVB mit Haaland! Die Aufstellungen zum Bundesliga-Nachmittag

16. Oktober 2021

News | Der Samstagnachmittag in der Bundesliga bietet einige spannende Duelle. Ein BVB mit Personalsorgen trifft auf die beste Defensive der Liga, Mainz 05. SC Freiburg empfängt im neuen Stadion RB Leipzig. Und das sind nur zwei der fünf Partien! Bundesliga: Die Aufstellungen vom Samstagnachmittag Vor dem Spiel des BVB gegen Mainz 05 am Samstagnachmittag […]

Stolpert der BVB erneut im eigenen Stadion gegen Mainz 05?

Stolpert der BVB erneut im eigenen Stadion gegen Mainz 05?

16. Oktober 2021

Der BVB trifft am Wochenende auf Mainz 05. Auf die Borussen wartet eine echte Härteprobe, auch aufgrund der eigenen Personalprobleme.

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]


'' + self.location.search