FC Bayern: Dembele doch kein Thema?

Dembele
News

News: Nachdem der FC Bayern offenbar Interesse an Ousmane Dembele hinterlegt habe, folgt nun das erste Dementi.

FC Bayern – Mane statt Dembele

Die seriöse „L´Équipe“ vermeldete als erster, dass der FC Bayern zum wiederholten Male Interesse an einer ablösefreien Verpflichtung von Ousmane Dembele (24) besäße. Die „Bild“ bestätigte die Berichte. Im Gespräch war ein Vierjahresvertrag mit einem Gehalt in Höhe von 18 Millionen Euro.

Nun berichtet der „kicker„, dass der Franzose kein Thema bei den Verantwortlichen der Münchner sei. Die Vereinsführung kritisiere den schwierigen Charakter und die Verletzungsanfälligkeit des Spielers, die das hohe Jahresgehalt nicht rechtfertigen. Zudem habe der deutsche Rekordmeister auf den Flügelpositionen keinen Bedarf.

Nichtsdestotrotz erstaunlich, dass im gleichen Bericht das Interesse an Sadio Mane (30) bestärkt wird. Der Senegalese ist ebenso auf den Außen beheimatet und könnte von Liverpool den Weg an die Isar finden.

Die Quellenlage scheint undurchsichtig. Konkretisieren tut sich hingegen der Transfer von Sasa Kalajdzic (24) vom VfB Stuttgart. Der Berater des Österreichers fuhr gestern auf das Trainingsgelände an der Säbener-Straße.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by LLUIS GENE/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV: Abwahlantrag gegen Marcell Jansen

HSV: Abwahlantrag gegen Marcell Jansen

5. Oktober 2022

News: Trotz der starken sportlichen Ergebnisse herrscht außerhalb des Platzes beim HSV erneut Chaos. Finanzvorstand Thomas Wüstefeld trat zurück, nun ist Marcell Jansen die Zielscheibe. HSV: Jansen „überfordert“? 24 Punkte, fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Der Hamburger SV ist enorm gut in die neue Saison gestartet. Trainer Tim Walter genießt großes Vertrauen, die Neuzugänge […]

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

5. Oktober 2022

News: Mit großen Ambitionen investierte Lars Windhorst in die Hertha aus Berlin. Nach einer sportlich äußerst schweren Zeit und Nebengeräuschen außerhalb des Feldes, will der Investor die Zusammenarbeit beenden. Windhorst – „Keine Perspektive für eine erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenarbeit“ Zuletzt berichtete der „SPIEGEL“, dass der 45-Jährige eine israelische Sicherheitsfirma beauftragte, um Ex-Hertha-Präsident Gegenbauer aus dem Amt […]

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

5. Oktober 2022

News | Gerardo Seoane steht nach Bayer Leverkusens Niederlage gegen den FC Porto vor dem Aus. Die positiven Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte, bleiben weiterhin aus. Xabi Alonso scheint der Nachfolger zu werden. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten Dienstagabend das […]


'' + self.location.search