FC Bayern | Flick führt nicht nur mit dem DFB Gespräche

News

News | Hansi Flick führt nach eigener Aussage nicht nur mit dem DFB Gespräche über seine Zukunft. Die nächste Trainerstation des Erfolgscoachs soll noch nicht feststehen.

Flick spricht nicht nur mit dem DFB

Hansi Flick (56) wird im Sommer den FC Bayern München verlassen. Während beim Rekordmeister schon feststeht, wer den Triple-Sieger beerben wird, scheint die Zukunft von Flick selber noch offen zu sein. Immer wieder wurde spekuliert, dass der Trainer Joachim Löw (61) als Coach der Nationalmannschaft beerben soll. Doch in trockenen Tüchern scheint der Deal mit dem DFB noch nicht. Auf einer Pressekonferenz (via Kicker) bestätigte Flick zwar Gespräche mit dem deutschen Fußballbund, erwähnte aber gleichzeitig auch, dass er auch mit anderen, möglichen Arbeitgebern in Kontakt stehen würde. „Das, was die Zukunft, ist noch lange nicht entschieden. Ich warte ab, was letztendlich kommt. Schauen wir mal, wie es weitergeht“, so der Erfolgscoach.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Eine finale Entscheidung scheint also tatsächlich noch nicht gefallen, auch wenn der, wohl auch kommende, Meistertrainer feststellt: „Bundestrainer ist was Besonderes“. Weiterhin ist eine Zukunft im DFB die wohl wahrscheinlichste Zukunftsvariante für Flick. Doch im Verband tobt in der Führung gerade eine Schlammschlacht zwischen Präsident Fritz Keller (64) und Vize Rainer Koch (62). Eine Tatsache, die durchaus abschreckend wirken könnte. Spätestens nach der EM im Sommer wird aber auf der Trainerposition Gewissheit herrschen.

Foto: Christian Kolbert/Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

26. Oktober 2021

News | Drei Spiele, die um 20:45 Uhr angepfiffen wurden, komplettierten den Dienstagabend im DFB-Pokal. Unter anderem waren der Hamburger SV und der SC Freiburg im Einsatz.  DFB-Pokal: Freiburg und der HSV jubeln vom Punkt In Osnabrück tat sich der SC Freiburg länger schwer und hatte nur einige gute Ansätze. Nach einer guten halben Stunde […]

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

26. Oktober 2021

News | Um 20 Uhr begann die Partie im DFB-Pokal zwischen dem BVB und dem FC Ingolstadt. Am Ende gewann Dortmund mit 2:0 (0:0). Hazard entschiedet die Partie für Dortmund Die Rollenverteilung vor dem Spiel war natürlich klar. Der BVB ging, trotz großer Rotation, als Favorit in das Spiel gegen den FC Ingolstadt. Wenig überraschend […]

Watzke als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender? „Würde mich nicht verweigern“

Watzke als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender? „Würde mich nicht verweigern“

26. Oktober 2021

News | Nicht nur beim DFB, auch bei der DFL stehen derzeit personelle Veränderungen auf dem Programm. Hans-Joachim Watzke ist ein Kandidat auf den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden bei der DFL.  Watzke: „Mein Leben ist Borussia Dortmund“ Hans-Joachim Watzke (62) gilt seit geraumer Zeit als ein Kandidat auf den Posten als Aufsichtsratsvorsitzender der DFL. Dort könnte […]


'' + self.location.search