FC Bayern: Interesse an Rüdiger und Ginter abgeflaut

FC Bayern Ginter Rüdiger
Bundesliga

News | Die Innenverteidiger-Position ist beim FC Bayern ein omnipräsentes Thema. Bereits jetzt wird über mögliche Personalien ab dem kommenden Sommer diskutiert. Dabei waren zuletzt vor allem zwei Namen heiß.

Süle-Zukunft beim FC Bayern weiterhin unklar

Da der Vertrag von Niklas Süle zum Saisonende ausläuft und noch nicht klar ist, ob der 26-Jährige verlängert, werden nach wie vor externe Lösungen beim FC Bayern diskutiert. So wurden zuletzt insbesondere die Nationalspieler Matthias Ginter (27, Gladbach) und Antonio Rüdiger (28, Chelsea) als mögliche Nachfolgekandidaten gehandelt. Beide wären ablösefrei zu haben. Laut dem kicker soll das Interesse an den beiden Innenverteidigern zuletzt jedoch wieder abgeflaut sein.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Eine interne Lösung, um Süle langfristig zu ersetzen, böte sich in Persona Tanguy Nianzou (19). Der Franzose müsse allerdings seine „Fehlerquote in den Trainingsspielen“ reduzieren, wie Julian Nagelsmann (34) sagte. Der Youngster verlasse sich zu sehr auf seine spielerischen Fähigkeiten, neige zu Nachlässigkeiten bei der Defensivarbeit. Aktuell gehe es bei Nianzou „um maximale Seriosität“ und um einen „guten Mittelweg, dabei seinen Mut nicht zu verlieren“, so Nagelsmann weiter.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga-Stimmen: BVB mit „großer Vorfreude“ auf Bayern, Uth fordert zwei freie Tage nach Derbysieg

Bundesliga-Stimmen: BVB mit „großer Vorfreude“ auf Bayern, Uth fordert zwei freie Tage nach Derbysieg

27. November 2021

News | Der Samstagnachmittag in der Bundesliga hatte es so richtig in sich. Der BVB gewann beim VfL Wolfsburg und Erling Haaland feierte sein Comeback mit einem Treffer. der Derybsieg am Rhein geht an den 1. FC Köln.  Die Stimmen zum Nachmittag in der Bundesliga Der BVB gewann mit 3:1 gegen den VfL Wolfsburg, der […]

FC Bayern: Upamecano zurück, mehr Optionen auf der Bank – Bielefeld stürmt mit Klos

FC Bayern: Upamecano zurück, mehr Optionen auf der Bank – Bielefeld stürmt mit Klos

27. November 2021

News | Der FC Bayern trifft am Samstagabend auf Arminia Bielefeld. Nach dem Sieg des BVB am Nachmittag geht es für den Rekordmeister darum, wieder an die Tabellenspitze zu kommen, bevor es im direkten Duell kommende Woche nach Dortmund geht.  Bayern wieder mit Upamecano, Bielefeld stürmt mit Klos Personell gab es vor dem Spiel einige […]

Bundesliga | Spektakel in Fürth, Debakel für Gladbach, Haaland schießt Dortmund an die Spitze

Bundesliga | Spektakel in Fürth, Debakel für Gladbach, Haaland schießt Dortmund an die Spitze

27. November 2021

News | Der Samstagnachmittag des 13. Bundesliga-Spieltags hielt unter anderem das rheinische Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bereit sowie das Duell des VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund. Emre Can kontert Wolfsburgs Blitzstart, Hoffenheim dreht die Partie Keine zwei Minuten dauerte es, bis der Samstagnachmittag Reiseflughöhe erreicht hatte. In der Volkswagen Arena […]


'' + self.location.search