FC Bayern | Jupp Heynckes voll des Lobes

News

News | Jupp Heynckes, ehemaliger Trainer des FC Bayern München, hat sich zur vergangenen Saison seines Ex-Vereins geäußert. Dabei ist er voll des Lobes, was Hansi Flick und dessen Spieler angeht.

Heynckes Lobt Ex-Verein FC Bayern

Der FC Bayern hat in diesem Jahr das Triple geholt. Der letzte Trainer, der dies vor Hansi Flick (55) schaffte, war Jupp Heynckes (75) im Jahr 2013. Dieser hat sich nun voll des Lobes über die aktuellen Leistungen der Bayern geäußert.

Wie die FAZ berichtet, gab Heynckes gegenüber der aktuellen Ausgabe des DFL-Magazins seine Einschätzung zu einigen Spielern ab. Besonders geadelt wurde Thomas Müller (30): „Längst zeigt er wieder, was ihn immer ausgezeichnet hat: mannschaftsdienlich zu sein, fleißig und ungemein laufstark“, sagte Heynckes und bezeichnete Müller gemeinsam mit Namensvetter Gerd als „außergewöhnlichsten Spieler in der deutschen Fußballgeschichte.“

Auch Hansi Flick wurde mit Lob überschüttet: er überzeuge mit „Mannschafts- und Menschenführung, Empathie, Glaubwürdigkeit und Kommunikation. […] Er ist nicht Chef aufgrund seiner Position, sondern aufgrund seiner Persönlichkeit.“

Auch zum Thema Weltfußballer des Jahres 2020, sollte es eine Wahl geben, hat Heynckes eine klare Meinung: „Wenn ein Weltfußballer gewählt wird, gibt es nur einen, der das 2020 verdient hat: Robert Lewandowski.“  „Nicht nur seine Torquote war Weltklasse, sondern auch, wie er mannschaftsdienlicher gespielt hat“, so Heynckes über die Leistungen des Polen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Maja Hitij/Bongarts/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Bürki zieht es zu Galatasaray

BVB | Bürki zieht es zu Galatasaray

28. Januar 2022

News | Roman Bürki ist bei Borussia Dortmund ohne jegliche Einsatzchance. Eine Perspektive erhält er dagegen bei Galatasaray.  BVB gibt Bürki wohl an Galatasaray ab Roman Bürki (31) ist bei Borussia Dortmund vollends außen vor. Als Nummer drei muss er sich mit dem permanent tristen Tribünendasein abfinden. Bereits im Sommer sollten sich die Wege zwischen […]

Im Sommer ablösefrei: Ortega ist ein Thema in Eindhoven

Im Sommer ablösefrei: Ortega ist ein Thema in Eindhoven

28. Januar 2022

News | Der Vertrag von Stefan Ortega läuft bei Arminia Bielefeld zum Saisonende aus. Aufgrund seiner starken Leistungen beschäftigt sich auch die PSV Eindhoven mit dem Keeper. PSV Eindhoven: Ortega könnte Drommel Konkurrenz machen Stefan Ortega (29) entwickelte sich in Reihen von Arminia Bielefeld zu einem der stärksten Bundesliga-Torhüter. Angesichts seines zu 30. Juni endenden Arbeitspapiers befindet er sich […]

Leverkusen | Ebimbe-Transfer droht zu platzen

Leverkusen | Ebimbe-Transfer droht zu platzen

28. Januar 2022

News | Junior Dina Ebimbe stand kurz vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen. Doch Paris St. Germain will eine Rückkaufoption, weshalb sich die Verhandlungen in die Länge ziehen. Leverkusen: PSG strebt Rückkaufoption für Ebimbe an Zu Wochenbeginn befand sich Junior Dina Ebimbe (22) schon fast auf dem Weg zu Bayer Leverkusen, das sich mit Paris St. Germain […]


'' + self.location.search