FC Bayern legt Mazraoui lukratives Angebot vor

Mazraoui im Profil
News

News | Der FC Bayern soll offensiv um Noussair Mazraoui werben. Man ist wohl gewillt, für den Verteidiger tief in die Tasche zu greifen.

FC Bayern will Mazraoui überzeugen

Die Zukunft von Noussair Mazraoui (24) ist schon seit Monaten ein heiß diskutiertes Thema. Immerhin läuft der Vertrag des Flügelverteidigers bei Ajax Amsterdam nach dieser Spielzeit aus, ein anstehender Wechsel wird den aufnehmenden Verein keine Ablöse kosten. Und das just in dem Jahr, in dem Mazraoui seine besten Leistungen gezeigt hat. Klar, dass sich da schon einige Interessenten gemeldet haben sollen. Unter anderem der BVB und die AC Milan sollen ein Auge auf den Marokkaner geworfen haben, doch die Entscheidung werden wohl zwei andere Vereine unter sich ausmachen.

Mehr News rund um die Bundesliga

Denn bis vor kurzem soll der FC Barcelona die Nase vorne gehabt haben, ein Wechsel schien schon fast bestätigt. Doch nun betritt der FC Bayern den Markt und konkurriert ernsthaft mit den Katalanen. Wie Mundo Deportivo berichtet, soll der deutsche Rekordmeister Mazraoui ein außerordentlich lukratives Gehaltsangebot vorgelegt haben, welches die Offerte aus Barcelona übertrifft. Eine finale Entscheidung soll das Spielerlager aber noch in keine Richtung getroffen haben. Berater Mino Raiola (53) zählt zu den größten und umtriebigsten seines Faches, ein Wettbieten dürfte dem Italiener sehr gelegen kommen. 

Photo by KENZO TRIBOUILLARD/AFP via Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV | Tim Walter vor Relegationsrückspiel: „sind mutig und überzeugt von uns“

HSV | Tim Walter vor Relegationsrückspiel: „sind mutig und überzeugt von uns“

22. Mai 2022

News | Vor dem Rückspiel in der Relegation des HSV gegen Hertha BSC hat sich Tim Walter über die Zeit zwischen den beiden Spielen, die angestrebte Herangehensweise und die Personalsituation geäußert. HSV-Trainer Walter: „werden Energie auf den Platz bringen“ Vor dem Rückspiel der Relegation am Montag gegen Hertha BSC hat sich Tim Walter (46), Trainer […]

Salihamidzic über Lewandowski-Angebot: „Haben es dem Berater klar kommuniziert“

Salihamidzic über Lewandowski-Angebot: „Haben es dem Berater klar kommuniziert“

22. Mai 2022

News | Hasan Salihamidzic, Sportvorstand des FC Bayern München, war am Sonntag zu Gast im Doppelpass bei Sport1. Dabei ging es natürlich auch um die Transferthemen rund um den Rekordmeister, unter anderem um Robert Lewandowski.  Salihamidzic: „Dazu haben wir uns jetzt alle geäußert“ Am Sonntagvormittag war Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic (45) zu Gast im Doppelpass bei […]

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

Hertha BSC | Magath vor Showdown beim HSV: „Haben mehr Qualität als am Donnerstag“

22. Mai 2022

News | Hertha BSC verlor das Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV. Dennoch glaubt Trainer Felix Magath weiter fest an den Klassenerhalt. Hertha BSC: Ascacíbar und Boateng vor Startelf-Rückkehr Erschreckend schwach trat Hertha BSC nicht nur in der regulären Bundesliga-Saison auf, sondern auch im Relegationshinspiel gegen den Hamburger SV, das vor 75.500 Fans im ausverkauftem Olympiastadion mit 0:1 verloren […]


'' + self.location.search