FC Bayern: Oliver Kahn spricht sich für Gehaltsobergrenze aus

Kahn Bayern
Bundesliga

News | Der FC Bayern hat in diesem Transfersommer nicht die ganz großen Transfers getätigt, den Kader eher punktuell verstärkt. Insbesondere aufgrund der Corona-Auswirkungen muss auch Bayern ein wenig sparen. Oliver Kahn sprach sich nun für eine Gehaltsobergrenze aus.

Kahn für Gehaltsobergrenze im Fußball

Dass die Gehälter im Fußball immer höher werden, spürt der FC Bayern nicht nur in aktuellen und vorausgegangenen Vertragsverhandlungen. Bayern-Vorstand Oliver Kahn (52) sprach sich nun in einem Interview mit der Welt für eine Gehaltsobergrenze aus und erkennt entsprechende Tendenzen bereits. „Bei der ECA (European Club Association) erkenne ich Bestrebungen, klare Begrenzungen einzuführen.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Was den aktuellen Transfersommer angeht, wollte Kahn nichts ausschließen. „Die Kaderentwicklung ist ein andauernder Prozess. Deshalb beobachten wir natürlich ständig den Markt“, so der 52-Jährige. Mit Omar Richards (23) und Dayot Upamecano (22) wechselten zwei Defensivspieler nach München, Gerüchte gibt es rund um Marcel Sabitzer (27) von RB Leipzig.

Das Ziel für die neue Saison ist klar, die Meisterschaft soll gewonnen werden. „Die Mannschaft kann etwas Historisches schaffen: zum zehnten Mal in Folge Meister werden. Das ist noch keinem Klub der europäischen Topligen gelungen!“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Bundesliga | Köln jubelt in Überzahl – Schalke im VAR-Pech

Bundesliga | Köln jubelt in Überzahl – Schalke im VAR-Pech

7. August 2022

Spielbericht | Sein Bundesliga-Comeback gab der FC Schalke 04 in Köln. Auf dem Platz gab es aber wenig zu jubeln. Die Schalker gerieten früh in Unterzahl, verloren knappe VAR-Entscheidungen. Am Ende gewann der „Effzeh“ mit 3:1. Zalazar-Tor wird zurückgepfiffen, Drexler fliegt Der Aufsteiger legte mutig los, stellte Köln hoch zu. Auch mit Ball machte Schalke einen ordentlichen ersten Eindruck, Rodrigo Zalazar […]


'' + self.location.search