FC Bayern: Rummenigge über Thiago: “Bis dato hat uns kein Klub kontaktiert!”

23. Juli 2020 | News | BY Manuel Behlert

News | Der FC Bayern München hat heute den Neuzugang Leroy Sane vorgestellt. Allerdings wurde dabei auch die Personalie Thiago Alcantara thematisiert.

Rummenigge bezieht Stellung zu Thiago

Thiago (29) stand vor kurzem noch vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern München, soll nun aber vor einem Wechsel stehen, wie verschiedene Medien berichten. Karl-Heinz Rummenigge (64) stellte im Rahmen der Presskonferenz klar: “Es ist so, dass er uns vor einiger Zeit mitgeteilt hat, dass er zum Ende seiner Karriere noch etwas Neues machen will. Klar ist aber auch, dass uns bis dato noch kein Klub kontaktiert hat, um in weitere, konkrete Gespräche zu gehen.”

Sowohl Thiago als auch David Alaba (28), dessen Vertragsverlängerung ebenfalls noch in der Schwebe ist, sollen in der Königsklasse aber definitiv noch für den FC Bayern auflaufen. “Wichtig ist für uns, dass wir mit Thiago und David Alaba die noch ausstehenden Spiele in der Champions League absolvieren. Das ist auch klar!” Im Fall von David Alaba teilte Rummenigge mit, dass die Gespräche derzeit laufen, aber “noch keine Lösung” gefunden werden konnte.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

Würde eine Rückkehr Thiagos zum FC Barcelona Sinn machen? Mehr zu diesem Thema findet ihr bei den Kollegen von Barcawelt!

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel