FC Bayern München darf Stadion wieder voll auslasten!

Eine fast leere Tribüne in der Allianz Arena des FC Bayern München
News

News | Der FC Bayern München darf seine Heimspiele in der Allianz Arena zukünftig wieder vor voll ausgelasteten Rängen austragen.

FC Bayern: Bei Heimspielen künftig wieder 75.000 Zuschauer möglich

Wie die Bild berichtet, entfallen im Bundesland Bayern ab dem sechsten Oktober die Obergrenzen zugelassener Personen bei Veranstaltungen. Der FC Bayern München darf sein Stadion somit zu 100% auslasten. Zu den Heimspielen des deutschen Rekordmeisters sind zukünftig also wieder 75.000 Zuschauer zugelassen.



Weiterhin aufgehoben werden die Maskenpflicht und die Regelungen zum Mindestabstand. Der Einlass wird entweder durch die 2G-Regelung (geimpt, genesen) oder durch die 3G-Plus-Regelung, bei der getestete Personen ein negatives PCR-Testergebnis nachweisen müssen, beschränkt.

Die Entscheidung ob 2G oder 3G-Plus obliegt dem Veranstalter. Schüler und Schülerinnen, die im laufenden Schulbetrieb regelmäßig getestet werden, erfüllen die Bedingungen der 3G-Plus Regel. Der Zutritt zu den Veranstaltungen wird allerdings streng durch Identitätsfeststellungen kontrolliert.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Das bisherige Alkoholverbot, welches bei Sport- und Kulturveranstaltungen mit über 1000 Gästen galt, entfällt ebenfalls. Da in der Bundesliga der Ball am kommenden Wochenende aufgrund der Länderspielpause ruht, ist der FC Bayern erst am 23. Oktober im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim erstmals Nutznießer der neuen Regelungen.

(Photo by Adam Pretty/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

26. Oktober 2021

News | Drei Spiele, die um 20:45 Uhr angepfiffen wurden, komplettierten den Dienstagabend im DFB-Pokal. Unter anderem waren der Hamburger SV und der SC Freiburg im Einsatz.  DFB-Pokal: Freiburg und der HSV jubeln vom Punkt In Osnabrück tat sich der SC Freiburg länger schwer und hatte nur einige gute Ansätze. Nach einer guten halben Stunde […]

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

26. Oktober 2021

News | Um 20 Uhr begann die Partie im DFB-Pokal zwischen dem BVB und dem FC Ingolstadt. Am Ende gewann Dortmund mit 2:0 (0:0). Hazard entschiedet die Partie für Dortmund Die Rollenverteilung vor dem Spiel war natürlich klar. Der BVB ging, trotz großer Rotation, als Favorit in das Spiel gegen den FC Ingolstadt. Wenig überraschend […]

Watzke als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender? „Würde mich nicht verweigern“

Watzke als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender? „Würde mich nicht verweigern“

26. Oktober 2021

News | Nicht nur beim DFB, auch bei der DFL stehen derzeit personelle Veränderungen auf dem Programm. Hans-Joachim Watzke ist ein Kandidat auf den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden bei der DFL.  Watzke: „Mein Leben ist Borussia Dortmund“ Hans-Joachim Watzke (62) gilt seit geraumer Zeit als ein Kandidat auf den Posten als Aufsichtsratsvorsitzender der DFL. Dort könnte […]


'' + self.location.search