Finanzielle Probleme in Köln – „Gibt Drittligisten, die besser aufgestellt sind“

Christian Keller Köln
Bundesliga

News: Auch wenn der sportliche Erfolg des 1. FC Köln durch das Engagement von Steffen Baumgart zurückgekehrt ist stehen die Rheinländer vor einer finanziell problematischen Zukunft.

Köln-Geschäftsführer Keller: „Eine Infrastruktur, die war in den 60er Jahren top“

Endspiel in der Conference League um den Einzug in die KO-Phase, Platz elf in der Bundesliga-Tabelle bei einem Spiel weniger. Die Saison des 1. FC Köln läuft sportlich zufriedenstellend. Mit Christian Keller (43) kam nun ein neuer Sport-Geschäftsführer, der den finanziell angeschlagenen „Effzeh“ wieder in ruhige Fahrwasser führen soll.

 

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

 

„Ich habe nur eine Bestandseinschätzung abgegeben, das hatte nichts mit Kritik zu tun. Wir wissen alle, dass die Pandemie jedem Fußballklub sehr geschadet hat. Als neue Geschäftsführung ist es unsere Pflicht, ein klares Erwartungsmanagement abzubilden und eine klare Erwartungshaltung zu schaffen“, so der 43-Jährige, der den Klub als „Sanierungsfall“ bezeichnete (Zitate via transfermarkt.de).

Hinsichtlich der finanziellen Lage wäre ein Weiterkommen in der Conference League ein Segen. Gegen Nizza benötigt das Team von Steffen Baumgart drei Punkte, um den Einzug perfekt zu machen. Strukturell soll sich im Verein auf lange Sicht jedoch viel verändern. „Wir haben eine Infrastruktur, die war in den 60er-Jahren mal top im deutschen Fußball. Mittlerweile gibt es Drittligisten, die besser aufgestellt sind als wir.“

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Labbadia-Ärger über Schiedsrichter: „Noch nie gesehen, wie man da abpfeifen kann!“

Labbadia-Ärger über Schiedsrichter: „Noch nie gesehen, wie man da abpfeifen kann!“

28. Januar 2023

News | Mit 1:2 unterlag der VfB Stuttgart nach einem ordentlichen Auftritt am Freitagabend RB Leipzig. Für Bruno Labbadia gab es genügend Gründe, um zu meckern. Im Fokus stand dabei der Schiedsrichter.  Labbadia: „Dazu fällt mir nicht viel ein“ Bruno Labbadia war stinkig. Gehörig ärgerte sich der Trainer des VfB Stuttgart nach der jüngsten Niederlage […]

Bundesliga | Szoboszlai trifft doppelt: Leipzig besiegt Stuttgart – und macht Druck auf Bayern

Bundesliga | Szoboszlai trifft doppelt: Leipzig besiegt Stuttgart – und macht Druck auf Bayern

27. Januar 2023

News | 2:1 besiegte RB Leipzig am Freitagabend des 17. Bundesliga-Spieltags den VfB Stuttgart. Die Stimmen zur Partie. „Haben eine sehr gute Phase“ – Henrichs nach Arbeitssieg zufrieden Etwas gezittert und doch gewonnen: Dank Zauberfuß Dominik Szoboszlai hat RB Leipzig im Meisterrennen der Fußball-Bundesliga den Druck auf Spitzenreiter Bayern München erhöht. Mit einem Doppelpack führte […]

Bundesliga | Stuttgart hat alles im Griff. Außer Szoboszlai: RB springt an Bayern heran

Bundesliga | Stuttgart hat alles im Griff. Außer Szoboszlai: RB springt an Bayern heran

27. Januar 2023

News | Zum Auftakt des 18. Bundesliga-Spieltags traf RB Leipzig auf den VfB Stuttgart. Dank eines Doppelpacks von Dominik Szoboszlai gewinnen die Gastgeber 2:1 – und springen bis auf einen Punkt an den FC Bayern heran. Szoboszlais Aufsetzer nimmt mutigem VfB den Wind aus den Segeln Willkommen in der Red Bull Arena! Wie beim 1:1 […]