Fiorentina schnappt sich wohl Veretout

News

Der 24-jährige Mittelfeldspieler Jordan Veretout von Aston Villa steht unmittelbar vor einem Wechsel. Zunächst wurde er mit seinem Leihklub der letzten Saison, dem AS Saint-Etienne, in Verbindung gebracht, wo er einen guten Eindruck hinterlassen hat. Jetzt meldet die „L’Equipe“ aber, dass eine Einigung für den heutigen Dienstag erwartet wird – mit dem AC Florenz!

2015 wechselte Veretout als aufstrebendes Talent vom FC Nantes zu Aston Villa. Der Klub aus Birmingham zahlte seinerzeit 15 Millionen Euro für den Franzosen. Ein Investment, das sich nicht auszahlte. Nach nur einem Jahr folgte die Leihe zurück nach Frankreich und jetzt ist klar, dass Veretout die Insel wieder verlassen möchte.

(Photo by ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP/Getty Images)

7 Millionen Euro Ablöse

Veretout wird heute zum Medizincheck in Florenz erwartet. Die Fiorentina zahlt Aston Villa eine Ablösesumme in Höhe von 7 Millionen Euro, Saint-Etienne ist damit aus dem Rennen. Im Zuge des Umbruchs bei der Fiorentina wäre Veretout nach Castrovilli, Graiciar, Zekhnini, Olivera, Sanchez, Cristoforo, Bruno Gaspar, Milenkovic und Victor Hugo der 10. Neuzugang.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Gladbach-Trainer Seoane: „Natürlich sind wir nicht zufrieden“

Gladbach-Trainer Seoane: „Natürlich sind wir nicht zufrieden“

21. September 2023

Gerardo Seoane, Trainer von Borussia Mönchengladbach, sprach vor der Partie am Wochenende gegen RB Leipzig zur Presse. Mit dem Saisonstart zeigte er sich nicht besonders glücklich.  Seoane: „Natürlich nicht zufrieden“ Nach dem enttäuschenden Saisonstart wartet auf Borussia Mönchengladbach ein dicker Brocken in der Fußball-Bundesliga, Trainer Gerardo Seoane geht mit großem Respekt in das Heimspiel gegen […]

Baumgart mit provokantem Spruch in Richtung Leverkusen: „FC steht hier über allem“

Baumgart mit provokantem Spruch in Richtung Leverkusen: „FC steht hier über allem“

21. September 2023

Steffen Baumgart hat mit einer Spitze und Humor auf einen Social-Media-Post des rheinischen Rivalen Bayer 04 Leverkusen reagiert. Der Coach teilte mit, dass de 1. FC Köln noch der größere Verein sei. Baumgart: „Wir sind der größere Verein“ Trainer Steffen Baumgart vom 1. FC Köln hat mit einer Spitze und Humor auf einen provokanten Social-Media-Post […]

Mainz 05: Svensson sieht das Team „auf dem richtigen Weg“

Mainz 05: Svensson sieht das Team „auf dem richtigen Weg“

21. September 2023

Bo Svensson, Trainer von Mainz 05, sieht den Klub trotz des schwachen Starts in die neue Saison noch nicht in einer wirklichen Krise.  Svensson:  „Gefährlich ist es nur, wenn die Energie nicht mehr da ist“ Trainer Bo Svensson sieht die Situation beim Bundesliga-Schlusslicht FSV Mainz 05 trotz des schlechten Saisonstarts noch nicht als brenzlig an. […]