Frankfurt: Gelson Fernandes verkündet Karriereende

News

News | Nach 17 Profijahren und 10 verschiedenen Stationen wird der Frankfurter Gelson Fernandes im Sommer seine Karriere beenden. In der Bundesliga lief er neben Frankfurt auch für den SC Freiburg auf.

Fernandes: Wollte über mein Karriereende selbst entscheiden

Wie Eintracht Frankfurt heute in einem YouTube-Video bekanntgab, wird Mittelfeldspieler Gelson Fernandes im Sommer seine Karriere beenden. Ihm selbst ist die Entscheidung nicht leicht gefallen, dennoch hält er jetzt den „richtigen Zeitpunkt“ für gekommen. „Ich wollte immer selbst entscheiden, wann, wo und warum und diese Entscheidung nicht anderen Leuten oder meiner Leistung überlassen.“

In 17 Profijahren lief Fernandes für den FC Sion, Manchester City, AS Saint-Étienne, Chievo Verona, Leicester City, Udinese Calcio, Sporting Lissabon, Stade Rennes und in der Bundesliga für den SC Freiburg und Eintracht Frankfurt auf. Besonders von seiner letzte Station, verriet der Schweizer, wird er viel mitnehmen: „Ich war schon überall und ich kann sagen, dass Frankfurt ganz, ganz, ganz besonders ist. Eintracht Frankfurt hat mir sehr viel gegeben. Ich bin glücklich, das zu machen, in einem solchen Klub. Natürlich, ohne Fans. Ich werde zurückkommen. Aber ich habe lange überlegt, aber ich muss auch ehrlich zu mir, zu meinen Kollegen und auch zum Klub sein.“

Für die Schweiz bestritt Gelson Fernandes 67 Spiele. Als Highlight bezeichnet er dabei seinen Siegtreffer gegen Spanien bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.

(Photo by Boris Streubel/Bongarts/Getty Images)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Eintracht Frankfurt: Barkok vor Wechsel nach Mainz

Eintracht Frankfurt: Barkok vor Wechsel nach Mainz

27. Januar 2022

News: Aymen Barkok gehört unter Oliver Glasner nicht mehr zum Stammpersonal. Der Marokkaner liebäugelt mit einem Wechsel, Mainz 05 macht nun offenbar ernst. Barkok nach Mainz – Jetzt oder im Winter? Laut Informationen der „Bild“ ist das Interesse der Mainzer ziemlich konkret. Spätestens im Sommer soll der Wechsel zum Bundesliga-Konkurrenten erfolgen, eventuell auch schon im […]

TSG Hoffenheim Vertrag mit Pavel Kaderabek vorzeitig verlängert

TSG Hoffenheim Vertrag mit Pavel Kaderabek vorzeitig verlängert

27. Januar 2022

News | Die TSG Hoffenheim hat Pavel Kaderabek vorzeitig weiter an den Verein gebunden. Der bislang bis zum 30. Juni 2023 gültige Vertrag wurde um zwei weitere Jahre verlängert und ist nun bis 2025 datiert. TSG Hoffenheim: Pavel Kaderabek verlängert bis 2025 Wie die TSG Hoffenheim am Donnerstag mitteilte, ist der Vertrag mit Außenverteidiger Pavel […]

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

27. Januar 2022

News | Randy Nteka vom spanischen La-Liga-Aufstieger Rayo Vallecano könnte die TSG Hoffenheim verstärken. Aktuell sollen Gespräche bezüglich eines Transfers laufen, dieser wird allerdings wenn überhaupt wohl erst im Sommer über die Bühne gehen. Verstärkt sich Hoffenheim im Sommer mit Rayo Vallecanos Randy Nteka? Wie die L’Equipe schreibt (zitiert via transfermarkt.de), ist die TSG Hoffenheim […]


'' + self.location.search