Eintracht Frankfurt: Glasner mit Sonderlob für Hauge

18. März 2022 | News | BY Hendrik Wiese

News: Eintracht Frankfurt trifft am kommenden Sonntag auf RB Leipzig. Trainer Oliver Glasner lobte auf der Pressekonferenz Jens-Petter Hauge (22).

Hauge – Feste Verpflichtung steht bevor

Wie zuletzt italienische Medien berichteten, tritt bei Klassenerhalt der Eintracht eine Klausel in Kraft, wodurch der Offensivspieler fest verpflichtet wird. Mit lediglich sieben Einsätzen lief Hauge zwar den Erwartungen hinterher, von Cheftrainer Oliver Glasner (47) erhielt er nun allerdings ein Sonderlob.

Jens Petter ist sehr fleißig im Training und Kraftraum. Er hat viel Schwung gebracht, war dynamisch und zielstrebig. Das freut mich für ihn. Nach der Länderspielpause werden wir wieder sehr viele Spieler benötigen”, so das Statement des Österreichers. 

RB Leipzig sieht er als interessanten Gegner an, die mittlerweile “mehr auf kontrollierten Ballbesitz” spielen. Nichtsdestotrotz gibt es für die Hessen nur eine Herangehensweise. “Wir fahren dorthin, um zu gewinnen.”

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Juergen Schwarz/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel