Für 15 Mio. Euro: Salzburgs Dabbur vor Wechsel nach Sevilla

16. Januar 2019 | News | BY Manuel Behlert

Mit Munir El Haddadi und Maximilian Wöber konnte sich der FC Sevilla bereits für die zweite Saisonhälfte verstärken, nun steht eine dritte Neuverpflichtung bevor. Nachdem die Andalusier aus dem Rennen um Alvaro Morata ausgestiegen sind, hat man nun einen neuen Stürmer an der Angel: Munas Dabbur.

Sevilla: Dabbur soll für 15 Mio. Euro kommen

Wie “El Desmarque” berichtet, soll der Medizincheck des 26-jährigen Angreifers noch heute durchgeführt werden. Die “Marca” bestätigte diese Informationen, auch “Krone” aus Österreich berichtet von einem bevorstehenden Wechsel. Dabbur spielt seit Sommer 2016 für RB Salzburg, war in der laufenden Saison in 30 Spielen an 26 Toren beteiligt, traf alleine sechsmal in der Europa League. 

Übereinstimmend wird berichtet, dass der FC Sevilla rund 15 Millionen Euro für den Stürmer aus Israel überweisen wird. In Salzburg steht Dabbur noch bis 2021 unter Vertrag. Sollte der Medizincheck erfolgreich verlaufen dürfte die offizielle Verkündung des Transfers nicht mehr lange auf sich warten lassen.

(Photo by KRUGFOTO / APA / AFP) 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel