Fußball in der Coronapause | So geht es im TV weiter: Historische Konferenz & Co.

News

News | Auch Fernsehsender, die Sport in ihrem Programm haben, sind natürlich von der Coronavirus-Krise betroffen. Sky und Co. planen nun um, rufen u.a. eine „historische Konferenz“ ins Leben. So geht es im TV weiter.

Fußball im TV trotz Coronavirus

Die Bild hat in einem Bericht aufgezählt, wie es trotz Coronapause im Fußball bei den TV-Sendern, die Fußball zu ihrem Repertoire zählen, vorerst weiter gehen wird.

  • ARD: Die Sportschau bleibt bestehen, allerdings verkürzt (18.00 bis 18.20 Uhr). Samstags gibt es zudem um 18.20 Fußball-Klassiker in voller Länge, beispielsweise das DFB-Pokalfinale 2014 mit Dortmund gegen Bayern (4. April).
  • ZDF: Das aktuell Sportstudio bleibt bestehen, natürlich ohne Zuschauer.
  • Sky: Neue Formate, wie „Dein Verein“ (taktische Analyse der Teams ab 10. April, täglich 21 Uhr) oder „Wontorra – Allein zu Hause“ (jeweils frei empfangbar) sollen die Fußball-freie Zeit überbrücken. Darüber hinaus ruft Sky an kommenden Samstag eine live produzierte „hisTOOORischen Sky Konferenz“ ins leben. Zum Auftakt zeigt Sky kommendes Wochenende die Partien in der Konferenz, die laut Spielplan tatsächlich am Samstag, 4. April um 15.30 Uhr angepfiffen werden sollten – zusammengestellt aus den besten Duellen zwischen den Klubs in den vergangenen Jahren. Gezeigt werden die Spiele Bayer 04 Leverkusen – VfL Wolfsburg (Saison 2014/15), RB Leipzig – Hertha BSC (2018/19), TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Köln (2017/18), 1. FC Union Berlin – 1. FSV Mainz 05 ( 2001/02) und FC Augsburg – SC Paderborn ( 2014/15). Im Anschluss folgt dann als Highlight eines der Topspiele zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern aus den letzten Jahren.
  • Sport1: Der Doppelpass (sonntags um 11 Uhr) bleibt bestehen, allerdings nicht aus dem Flughafen-Hotel, sondern aus einem Studio in Ismaning. Darüberhinaus gibt es Klassik-Events und Dokus.
  • DAZN: Auf der Plattform gibt es statt Live-Events zahlreiche Dokus, wie „Being Mario Götze“, „The Evolution Klopp“ und „24/7 FC“ über den 1. FC Köln oder „Mein Nachbar der Weltmeister“ mit Andreas Brehme.

(Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

90PLUS wird für die Monate März und April 15% der Einnahmen an die Initiative #WekickCorona spenden. Auch ihr könnt unterstützen: Jeder Klick, jede Spende zählt.

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB: Verlängert Delaney doch noch seinen Vertrag?

BVB: Verlängert Delaney doch noch seinen Vertrag?

24. Juli 2021

News | Lange wurde über einen möglichen Wechsel von Thomas Delaney spekuliert. Nun soll sich Borussia Dortmund mit dem Dänen in Vertragsgesprächen befinden. BVB: Delaney vor Vertragsverlängerung? Borussia Dortmund hat einige Baustellen im Kader, aber im Mittelfeld stehen dem neuen Trainer Marco Rose (44) ausreichend Spieler zur Verfügung. Emre Can, Mahmoud Dahoud, Julian Brandt, Jude […]

Gladbach: Ginter-Zukunft bald geklärt? – Zakaria drängt auf Wechsel

Gladbach: Ginter-Zukunft bald geklärt? – Zakaria drängt auf Wechsel

24. Juli 2021

News | Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach drängt auf einen Abgang. Auch die Zukunft von Matthias Ginter ist ungewiss. Gladbach: Ginter-Zukunft wird bald geklärt Seit Monaten warten Gladbach-Fans auf die Vertragsverlängerung von Matthias Ginter (27). Der Nationalspieler ist der Abwehrchef am Niederrhein und fühlt sich im Klub wohl. Dennoch konnten bislang keine Ergebnisse erzielt werden. […]

1:3! Starke 2. Halbzeit beschert HSV Sieg gegen Schalke 04

1:3! Starke 2. Halbzeit beschert HSV Sieg gegen Schalke 04

23. Juli 2021

News | Zum Auftakt der neuen Saison der 2. Bundesliga gab es den Kracher zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV. Am Ende setzte sich der HSV durchaus verdient mit 1:3 gegen Schalke durch. Schalke mit exzellentem Start Die Saison der 2. Bundesliga ging endlich wieder los. Und das direkt mit dem Kracher […]


'' + self.location.search