Gladbach | Auch Champions-League-Rückspiel in Budapest

UEFA CL/EL

News | Wie die UEFA heute bekanntgab, wird auch das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach in Budapest ausgetragen. Das Hinspiel wurde bereits in Ungarn gespielt.

Champions League: Rückspiel von Gladbach gegen Man City ebenfalls in Budapest

Wie die UEFA heute mitteilte, findet das Rückspiel von Borussia Mönchengladbach im Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City ebenfalls in Budapest statt. Die Partie soll in der dortigen Puskas Arena wie geplant am 16. März um 21 Uhr über die Bühne gehen.

Dort fand bereits das Hinspiel zwischen den beiden Mannschaften statt. Auch die anderen beiden Partien zwischen einer deutschen und einer englischen Mannschaft, RB Leipzig und dem FC Liverpool, finden bzw. fanden dort statt.

Zuerst hatte es danach ausgesehen als dürfte Gladbach nach Manchester reisen, Leipzig aber nicht nach Liverpool. Leipzigs Vorstandsvorsitzender Oliver Mintzlaff (45) hatte sich öffentlich darüber beschwert. Nun besteht wieder Einheitlichkeit, denn auch Gladbach und Manchester City müssen nach Budapest ausweichen.

Die UEFA bedankte sich in ihrer Mitteilung „bei Manchester City und Borussia Mönchengladbach für die Unterstützung und die enge Zusammenarbeit sowie beim Ungarischen Fußballverband für die Unterstützung und das Einverständnis, das Spiel auszutragen.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

2. Dezember 2021

News | Nächster Verletzungsschock den BVB: Youssoufa Moukoko wird in diesem Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz kommen.

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

FC Schalke 04 | Schröder bestätigt: Kaufpflicht bei Zalazar

1. Dezember 2021

News | Wie Rouven Schröder, Sportdirektor des FC Schalke 04 mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar dem Verein aufgrund einer Kaufpflicht über 2022 hinaus erhalten. Zalazar: Schalke mit Kaufpflicht, Eintracht mit Rückkaufoption Wie Rouven Schröder am Mittwoch in einer Medienrunde (zitiert via kicker und Ruhr Nachrichten) mitteilte, bleibt Rodrigo Zalazar (22) dem FC Schalke 04 über den […]

Berlin plant Pilotprojekt zur Legalisierung von Pyrotechnik

Berlin plant Pilotprojekt zur Legalisierung von Pyrotechnik

1. Dezember 2021

News | In Berlin soll Pyrotechnik in Fußballstadien zukünftig erlaubt werden. Mit Sicherheitsleuten wird ein Konzept entwickelt, ehe eine Probephase startet. Berlin: Pyrotechnik unter Auflagen zukünftig erlaubt? Wie die Bild berichtet, soll in Berlin zukünftig ein Pilotprojekt starten, in dem ein Jahr lang die legale Verwendung von Bengalos und weiteren pyrotechnischen Effekten in Fußballstadien ausprobiert […]


'' + self.location.search