Gladbach | Eberl: Kruse passt nicht wirklich ins Beuteschema

News

News | Die Zukunft von Max Kruse ist weiter ungewiss, Borussia Mönchengladbach wurde zuletzt mit dem Angreifer in Verbindung gebracht. Max Eberl soll zu den Beratern des 31-jährigen Kontakt aufgenommen haben, doch Eberl teilte nun mit, dass die Geschichte nicht allzu heiß ist.

Kruse „nicht unser Beuteschema“

Im Rahmen des Spiels gegen Werder Bremen sagte Eberl bei „Sky“, dass Kruse zwar ablösefrei sei und viel Qualität mitbringt, man aber eher andere Spieler im Visier hat.

„Wir wissen schon, was wir damals an ihm hatten. Er ist ein unfassbar intelligenter Spieler, aber Max ist auch schon über 30, das ist nicht unser Beuteschema, wir wollen mit jungen Spielern arbeiten.“

Frank Baumann, Manager von Werder Bremen, war zuletzt zumindest vorsichtig optimistisch, dass man auch in Zukunft auf Max Kruse bauen kann. Auch zu weiteren Veränderungen im sportlichen Bereich äußerte sich Eberl.

„Den größten Umbruch haben wir am Dienstag bereits angekündigt. Alles andere wird nicht radikal sein. Wir werden uns breiter aufstellen, das ist die Intention. Unsere Struktur ist sehr gut, das wollen wir weiter manifestieren.“

Auf der Trainerposition soll Marco Rose (derzeit RB Salzburg) übernehmen, in der Sportlichen Leitung gibt es Gerüchte rund um Rouven Schröder (Mainz 05) und Jonas Boldt.

(Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

20. Januar 2022

News: Nach dem vierten Tabellenplatz in der vorherigen Saison, kämpft der VfL Wolfsburg in dieser Spielzeit um den Klassenerhalt. Die Zukunft von Jörg Schmadtke und Florian Kohfeldt ist weiter ungewiss. VfL Wolfsburg – Keine Tendenz bei Schmadtke Der Aufsichtsratchef des VfL Wolfsburg, Frank Witter (63), stellte sich am heutigen Donnerstag beim „kicker“ den Fragen bezüglich […]

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

20. Januar 2022

News | Borussia Mönchengladbach gibt Hannes Wolf bis zum Ende der aktuellen Saison auf Leihbasis an den englischen Zweitligisten Swansea City ab. Nach knapp drei Monaten ohne Einsatz soll der 22-Jährige dort Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis: Hannes Wolf wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Swansea City Wie Borussia Mönchengladbach am Donnerstag auf der vereinseigenen Website mitteilte […]

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

20. Januar 2022

News | Auf der Suche nach Verstärkungen für den Sturm hat Hertha BSC offenbar Ermedin Demirovic vom SC Freiburg im Visier. Der 23-Jährige soll mit seiner sportlichen Rolle im Breisgau nicht zufrieden sein. Hertha BSC mit Interesse an Stürmer Ermedin Demirovic vom SC Freiburg Wie die Bild berichtet, bekundet Hertha BSC Interesse an Ermedin Demirovic […]


'' + self.location.search