Götze nun doch zu Hertha BSC?

News

News | Mit Mario Götze befindet sich ein großer Name weiterhin ablösefrei auf dem Markt. Nun scheinen die Gerüchte zwischen dem Weltmeister und der Hertha wieder Fahrt aufzunehmen.

Hertha BSC und Götze – Doch noch ein Deal?

Der Vertrag von Mario Götze (28) bei Borussia Dortmund war hochdotiert und lief in diesem Sommer aus. Seitdem ist der Torschütze des WM-Finals 2014 ohne Arbeitgeber und in regelmäßigen Abständen gab es neue Gerüchte und Aussagen zur Zukunft des Offensivspielers. Ein Verein, der schon im Winter als möglicher Abnehmer ganz wurde, ist die Hertha aus Berlin. Der Spieler selber äußerte zuletzt seine großen sportlichen Ambitionen, was einen Wechsel nach Berlin nicht unbedingt wahrscheinlicher erscheinen ließ. Denn trotz Investitionen ist die Hertha im Moment sicherlich kein Champions League Kandidat. Doch nun berichtet die BILD, dass die Chancen für den Transfer nicht schlecht stehen.

So soll Götze durchaus bereit sein, deutlich weniger Gehalt als zuvor in Dortmund zu beziehen. Dies würde die Tür für die Berliner wieder etwas weiter öffnen. Dass man in der Hauptstadt Interesse an dem zentralen Spieler hätte, steht sowieso außer Frage. Sowohl Trainer Labbadia (54) als auch Arne Friedrich (41) hatten dies bereits in der Vergangenheit bestätigt. Nun, gegen Ende des Transferfensters, ist auch der Spieler selber gezwungen so langsam einen neuen Verein zu finden.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Julius Eid

Photo by Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

Bundesliga | „Nicht unbedingt eine Glanzleistung von uns“ – Die Stimmen zu Fürth-Bayern

24. September 2021

News | 3:1 gewann der FC Bayern am Ronhof in Fürth. Nach 93 intensiven Minuten nahmen sich die Protagonisten Zeit für die Fragen bei DAZN. Kimmich unzufrieden, Müller mahnt zu mehr Genauigkeit Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie ein Eigentor von Sebastian Griesbeck besiegelten den 3:1-Sieg, Cédric Itten verkürzte für das Kleeblatt. Kurz nach Wiederbeginn sah […]

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

Bundesliga | Abgezockter FC Bayern gewinnt auch in Fürth

24. September 2021

News | Am Freitagabend reiste Tabellenführer FC Bayern zum -letzten Fürth. Zwar zeigte sich die Spielvereinigung über 90 Minuten äußerst mutig und präsent. Trotzdem gewannen die Münchener – auch in Unterzahl – verdient 3:1. Fürth mutig, Bayern konsequent – Müller und Kimmich machen den Unterschied Zweimal trafen die Spielvereinigung und der FC Bayern aufeinander, in […]

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

Fährmann soll bei Schalke 04 auf die Bank

24. September 2021

Bei Schalke 04 steht am Wochenende wohl nicht Ralf Fährmann, sondern Martin Fraisl zwischen den Pfosten. Diese Entscheidung soll Grammozis getroffen haben.


'' + self.location.search