Dortmund lehnt Chelsea-Angebot für Haaland ab

Haaland Dortmund Chelsea
Premier League

News | Erling Haaland zählt zu den begehrtesten Stürmern im Weltfußball. Borussia Dortmund will den Angreifer allerdings noch nicht in diesen Sommer abgeben, weshalb der DFB-Pokalsieger eine Anfrage von Chelsea ausschlug.

Chelsea bietet Abraham oder Hudson-Odoi für Haaland – Dortmund lehnt direkt ab

Der FC Chelsea befindet sich trotz des Champions-League-Triumphs auf Stürmersuche. Als Wunschspieler gilt Erling Haaland (20), der bei Borussia Dortmund beeindruckende Leistungen bot. Laut Sky Sports reichten die Blues kürzlich ihr erstes Angebot ein. Dabei setzten sie auf ein Tauschgeschäft. Demnach hätte der BVB sich Tammy Abraham (23) oder Callum Hudson-Odoi (20) aussuchen könne, wenn er den Angreifer schon in diesem Sommer hätte ziehen lassen. Zudem hätte er wohl noch eine Ablösesumme im dreistelligen Millionenbereich erhalten. Der Bundesligist lehnte allerdings ohne zu Zögern ab. Denn er sei auf die Qualitäten von Haaland angewiesen und Abraham sei nicht mit ihm zu vergleichen.

 

Eine prominente Rolle spielt in den Diskussionen um einen schnellen Wechsel auch Berater Mino Raiola (53). Er erhoffe sich nämlich eine Provision in Höhe von 40 Millionen Euro. Diese wird er im kommenden Jahr nicht einnehmen. Dann besitzt Haaland in Dortmund eine Ausstiegsklausel von 75 Millionen Euro, die er jederzeit ziehen kann. Chelsea werde jedoch in naher Zukunft ebenfalls weiterhin um den Norweger werben. Denn er sei die naheliegende Lösung, da sowohl Romelu Lukaku (28) als auch Harry Kane (27) noch schwieriger zu bekommen seien.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: jb-sportfoto/Bywaletz)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Ronaldo eine Belastung für Man United? Carrick mit Statement

Ronaldo eine Belastung für Man United? Carrick mit Statement

2. Dezember 2021

News | Ist Cristiano Ronaldo eine Belastung für Manchester United? Interims-Coach Michael Carrick hat sich nun schützend vor den Superstar gestellt.

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

BVB: Nächster Moukoko-Rückschlag

2. Dezember 2021

News | Nächster Verletzungsschock den BVB: Youssoufa Moukoko wird in diesem Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz kommen.

Dank Salah: Liverpool gewinnt wildes Derby gegen Everton

Dank Salah: Liverpool gewinnt wildes Derby gegen Everton

1. Dezember 2021

Der FC Liverpool hat das Merseyside Derby für sich entschieden. Am 14. Spieltag der Premier League gewannen die Reds mit 4:1 (2:1) beim FC Everton.


'' + self.location.search