Hannover 96 | Erster Spieler mit Corona wieder gesund

News

News | Vor zwei Wochen war Timo Hübers der erste Profi-Fußballer Deutschlands, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Nun ist der Verteidiger von Hannover 96 offiziell wieder gesund.

Hannover-Profi Timo Hübers hat das Coronavirus überstanden

Als Timo Hübers vor zwei Wochen positiv auf das Coronavirus getestet wurde, begann die Pandemie endgültig, das Land und somit den Fußball zu überrollen. Mittlerweile ist der 23-jährige Innenverteidiger von Hannover 96 offiziell wieder gesund.

Wie der Kicker berichtet, wurde Hübers nach Abstrichen in Rachen und Nase doppelt negativ auf das Coronavirus getestet. Nach zwei Wochen enden für ihn nun die häuslichen Quarantäne-Maßnahmen.

„Ich freue mich einfach auf eine Runde Joggen und darauf, mich wieder frei bewegen zu dürfen“, wird Hübers auf der Vereinswebsite zitiert. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Selim Sudheimer/Bongarts/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

27. Januar 2022

News | Randy Nteka vom spanischen La-Liga-Aufstieger Rayo Vallecano könnte die TSG Hoffenheim verstärken. Aktuell sollen Gespräche bezüglich eines Transfers laufen, dieser wird allerdings wenn überhaupt wohl erst im Sommer über die Bühne gehen. Verstärkt sich Hoffenheim im Sommer mit Rayo Vallecanos Randy Nteka? Wie die L’Equipe schreibt (zitiert via transfermarkt.de), ist die TSG Hoffenheim […]

Wolfsburg | Weghorst in Verhandlungen mit Burnley

Wolfsburg | Weghorst in Verhandlungen mit Burnley

27. Januar 2022

News | Der Wolfsburger Angreifer Wout Weghorst soll sich in Verhandlungen mit Burnley befinden. Der Niederländer scheint Lust auf die Premier League zu haben. Weghorst in die Premier League? Wout Weghorst (29) hat ähnlich wie sein gesamter Verein, der VfL Wolfsburg, keine berauschende Spielzeit hinter sich. Die Niedersachsen sind in der Tabelle immer wieder abgerutscht […]

DFB will Kopfbälle bei Kindern nicht verbieten

DFB will Kopfbälle bei Kindern nicht verbieten

27. Januar 2022

News |  Im Gegensatz zur englischen FA will der DFB Kopfbälle im Jugendfußball-Training nicht verbieten. Es soll aber Anpassungen geben. DFB will Kopfball-Training anpassen Die schädliche Wirkung von Kopfbällen im Fußball wird immer breiter diskutiert und hat  unter anderem in England schon für erste Regeländerungen gesorgt. So ist das trainieren von ebenjenen Kopfbällen für Kinder […]


'' + self.location.search