Hannover: Zwei Verteidiger im Visier?

4. Dezember 2017 | News | BY Manuel Behlert

Hannover 96 spielt als Aufsteiger eine sehr solide Hinrunde. Die Niedersachsen zeichnen sich vor allem durch eine gute Defensive aus, spielen häufig sehr diszipliniert und kontern dann stark. Trotzdem sucht man offenbar Verstärkungen für die Abwehr, zwei Namen werden nun besonders heiß gehandelt. Gerade für die Zukunft wäre eine frühzeitige Verstärkung sinnvoll, denn Salif Sane könnte spätestens im Sommer wechseln. 

Laut Informationen des “Kicker” beobachten die Hannoveraner den Kroaten Josip Elez (23) und den Schweizer Michael Lang (26), wobei letzterer hauptsächlich als Rechtsverteidiger zum Einsatz kommt.

(Photo by PATRICK HERTZOG/AFP/Getty Images)

Suche erstreckt sich über ganz Europa

Noch hat Hannover finanzielle Mittel zur Verfügung, um sich im Winter zu verstärken. Die Verteidiger-Suche soll sich über ganz Europa erstreckt haben, fündig wurde man bei Rijeka und Basel. Während Josip Elez noch einen Vertrag bis 2020 besitzt, läuft der Kontrakt des Schweizers Lang bereits 2019 aus. Informationen über eine Kontaktaufnahme oder gar konkrete Verhandlungen gibt es zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel