Hassane Bande: Topklubs interessiert, Ajax Favorit?

4. Dezember 2017 | News | BY Manuel Behlert

Seit Sommer 2017 spielt Hassane Bande in Belgien beim KV Mechelen. Die Belgier verpflichteten den Nationalspieler aus Burkina Faso direkt aus dessen Heimatland und landeten dabei einen absoluten Treffer auf dem Transfermarkt. Nun sollen bereits zahlreiche Spitzenteams am 19-jährigen interessiert sein, zuletzt soll auch der 1. FC Köln sein Interesse angemeldet haben. 

In 15 Spielen erzielte Bande 9 Tore, überdies bereitete er einen Treffer vor. Der Vertrag des Linksaußen läuft bis 2021, über eine Ausstiegsklausel ist nichts bekannt.

Ajax als Favorit?

Wie der “Telegraaf” berichtet, soll Ajax Amsterdam an Bande interessiert sein. Marc Overmars soll den Belgiern bereits ein Angebot in Höhe von 9,5 Millionen Euro unterbreitet haben. Bande könnte bei den Niederländern die Offensive um Younes, Neres, Kluivert und Dolberg bereichern. Aber auch die PSV, der RSC Anderlecht, Manchester United und der FC Porto sollen interessiert sein. Gerade bei den Topklubs erscheint ein Kauf und eine anschließende Leihe für denkbar, bei Ajax, PSV oder Anderlecht hätte er sofort gute Chancen auf regelmäßige Einsätze.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel