Hat Simeone schon verlängert?

News

Diego Simone gehört zu Atletico Madrid und passt wunderbar zu diesem Klub. Er hat aus den „Rojiblancos“ eine Mannschaft gemacht, die in Europa eine gute Rolle spielt und eine konkurrenzfähige Mannschaft auf den Platz stellen kann. Nachdem er seinen ursprünglichen Vertrag verkürzt hatte, soll er nun doch wieder um ein weiteres Jahr, nämlich bis 2019, verlängert haben.

Das berichtet „Cadena Ser“, der größte und älteste Radiosender Spaniens. „El Cholo“, wie Simeone genannt wird, hat bereits beim Abschied vom alten Stadion, dem Estadio Vicente Calderon, bestätigt, dass die Mannschaft eine gute Zukunft habe und er weiterhin in Madrid Trainer bleibt.

(Photo by Denis Doyle/Getty Images)

Weiterhin große Ziele

Simeone sieht seinen Auftrag bei Atletico noch nicht erfüllt und versucht nach Ablauf der Transfersperre wieder große Ziele zu erreichen, sowohl national als auch international. Im Winter kann er dabei wohl auf Diego Costa und Vitolo zurückgreifen, weitere Neuzugänge sind dann nicht ausgeschlossen. Eine offizielle Bestätigung der Verlängerung seitens des Vereines steht noch aus.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

20. Januar 2022

News: Nach dem vierten Tabellenplatz in der vorherigen Saison, kämpft der VfL Wolfsburg in dieser Spielzeit um den Klassenerhalt. Die Zukunft von Jörg Schmadtke und Florian Kohfeldt ist weiter ungewiss. VfL Wolfsburg – Keine Tendenz bei Schmadtke Der Aufsichtsratchef des VfL Wolfsburg, Frank Witter (63), stellte sich am heutigen Donnerstag beim „kicker“ den Fragen bezüglich […]

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

20. Januar 2022

News | Borussia Mönchengladbach gibt Hannes Wolf bis zum Ende der aktuellen Saison auf Leihbasis an den englischen Zweitligisten Swansea City ab. Nach knapp drei Monaten ohne Einsatz soll der 22-Jährige dort Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis: Hannes Wolf wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Swansea City Wie Borussia Mönchengladbach am Donnerstag auf der vereinseigenen Website mitteilte […]

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

20. Januar 2022

News | Auf der Suche nach Verstärkungen für den Sturm hat Hertha BSC offenbar Ermedin Demirovic vom SC Freiburg im Visier. Der 23-Jährige soll mit seiner sportlichen Rolle im Breisgau nicht zufrieden sein. Hertha BSC mit Interesse an Stürmer Ermedin Demirovic vom SC Freiburg Wie die Bild berichtet, bekundet Hertha BSC Interesse an Ermedin Demirovic […]


'' + self.location.search