Hertha BSC | Draxler kein Thema mehr

6. Juni 2020 | News | BY Hendrik Wiese

News | Im Winter forcierte Hertha einen Wechsel eines international-angesehenen Spieler. Julian Draxler war ein Thema, kam aber nicht. Für den Sommer ist der Deutsche keine Option.

Hertha – Planen mit Tousart und Duda

Wie der “Kicker” berichtet haben die Berliner andere Pläne für den kommenden Sommer. Unter Bruno Labbadia stabilisierte sich die Defensive und bereits nach wenigen Wochen sind erste Automatismen im Spiel zu erkennen.

Im Sommer kommen bereits zwei potenzielle Stammspieler nach Berlin. Zum einen soll die Neuverpflichtung aus Lyon, Lucas Tousart, als zentraler Mittelfeldspieler zum Tragen kommen. Zum anderen kehrt Ondrej Duda, aktuell auf Leihbasis bei Norwich City, in die Hauptstadt zurück.

Auf beide legen die Berliner Hoffnung, weshalb Julian Draxler nicht gebraucht wird. Die Ablösesumme und das Gehalt des Weltmeisters von 2014 sei zudem nicht tragbar. Auch Mario Götze, am Saisonende ablösefrei, wird 2020 nicht nach Berlin gehen. Stattdessen wird nach einem Rechtsverteidiger, Torwart und einem entwicklungsfreudigen Flügelspieler (Krepin Diatta) gefahndet.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel