Hertha | Erste Gespräche mit Wendell!

Bundesliga

News | Hertha BSC sondiert bekanntlich den Markt nach personellen Verstärkungen. Etwas überraschend kommt jedoch nun das Interesse an Wendell von Bayer Leverkusen daher. Erste Gespräche sollen bereits stattgefunden haben.

Wendell als Reine-Adelaide-Alternative?

Neben zahlreichen anderen Namen soll nun auch Wendell (27) es auf die Transferliste von Hertha BSC geschafft haben. So berichtet Sport Bild, dass die Berliner eine mögliche Verpflichtung des brasilianischen Außenverteidigers von Bayer Leverkusen ausloten. Hierfür sollen bereits erste Gespräche stattgefunden haben. Zuletzt wurde von zahlreichen Medien berichtet, dass Wendell bei der „Werkself“ vor dem Aus steht und schon für sechs Millionen Euro zu haben sein soll.

Auf den ersten Blick scheint die Linksverteidigerposition bei Hertha keine akute Maßnahmen vertragen zu müssen. Schließlich stehen mit Marvin Plattenhardt (28) und Maxi Mittelstädt (23) zwei etablierte Bundesliga-Verteidiger für diese Rolle bereit. Allerdings benötigt der Hauptstadtklub noch unbedingt ein bis zwei neue zentrale Mittelfeldspieler – die Position, auf der Trainer Bruno Labbadia (54) zuletzt Mittelstädt mehrere Male ausprobiert hatte. Sollte es mit der Verpflichtung von Jeff Reine-Adelaide (22) oder einer erneuten Leihe von Marko Grujic (24) also nichts mehr werden, könnte Mittelstädt auch dauerhaft ein Kandidat fürs Mittelfeld sein. Mit Wendell würde Hertha dann den benötigten Linksverteidiger verpflichten.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen | Baumann übt Kritik: „Zu viele Spiele, in denen die Leistung nicht stimmte“

Werder Bremen | Baumann übt Kritik: „Zu viele Spiele, in denen die Leistung nicht stimmte“

18. Oktober 2021

News | Werder Bremen ist nach der 0:3-Niederlage in Darmstadt im Mittelfeld der 2. Bundesliga angekommen. Ein Zustand, der Sport-Geschäftsführer Frank Baumann ganz und gar nicht gefällt. Werder-Sportchef Baumann forderte Steigerung: „Sonst wird es eine Saison, in der wir unsere Ziele nicht erreichen“ Der SV Werder Bremen findet nach dem Abstieg aus Bundesliga auch im Unterhaus nicht in […]

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

Nach DFL-Rücktritt: Peters will DFB-Präsident werden

18. Oktober 2021

News | Peter Peters wird seinen Posten als DFL-Aufsichtsratschef bald aufgeben. Dafür kann er sich unter gewissen Bedingungen die Übernahme der DFB-Präsidentschaft vorstellen. Bei Unterstützung durch DFL und Amateure: Peters will als DFB-Präsident kandidieren Peter Peters (59) führt seit dem Rücktritt von Fritz Keller (64) gemeinsam mit Dr. Rainer Koch (62) interimsmäßig den DFB. Zudem fungiert […]

HSV reagiert auf rassistische Beleidigungen und Wurfgegenstände

HSV reagiert auf rassistische Beleidigungen und Wurfgegenstände

18. Oktober 2021

News | Der HSV begrüßte gegen Fortuna Düsseldorf erstmals wieder eine große Kulisse. Doch einige Besucher benahmen sich komplett daneben, wozu der Verein nun Stellung bezog. HSV will „kompromisslos“ gegen Fehlverhalten jeglicher Art vorgehen 38.954 Zuschauende fanden am Samstagabend den Weg ins Volksparkstadion, um den Hamburger SV gegen Fortuna Düsseldorf (1:1) zu unterstützen. Einzelne Fans […]


'' + self.location.search