Hertha | Windhorst sieht „große Chancen, einen international bekannten Sponsor zu gewinnen“

News

News | Hertha-Investor Lars Windhorst ist zuversichtlich, einen neuen Hauptsponsor mit internationaler Reputation für Hertha BSC gewinnen zu können. Das Interesse zur Zusammenarbeit sei bei vielen Unternehmen groß.

Windhorst will bekannten Sponsor für Hertha

„Ich sehe große Chancen, einen international bekannten Sponsor für Hertha zu gewinnen. Das Interesse ist da durchaus bei vielen Unternehmen groß, und die Geschäftsführung ist da aktiv und führt Gespräche“, sagte Lars Windhorst, Investor bei Hertha BSC, der Deutschen Presse-Agentur. Zuletzt wurden Tesla und Amazon beim Hauptstadtklub als neue Hauptsponsoren gehandelt. Die Zusammenarbeit mit Tedi wurde nach zwei Jahren vorzeitig beendet.

Windhorst lobt Hertha-Trainer Labbadia

In der kommenden Saison soll es für Hertha BSC mit neuem Sponsor auf der Brust deutlich positiver ergehen als in der vergangenen Spielzeit, welche die Berliner nur auf Rang zehn beendeten. Investor Windhorst sieht gute Chancen, dass Hertha sich in der kommenden Spielzeit für Europa qualifizieren könnte: „Das hoffen wir alle und glauben, dass wir es schaffen können.“ Als einen der Hauptgründe dafür stellt Windhorst Hertha-Trainer Bruno Labbadia heraus: „Ich bin sehr optimistisch. Ich glaube, dass der neue Trainer bisher schon einen sehr guten Job gemacht hat, und ich denke, dass er eine hohe Chance hat, in der neuen Saison sehr erfolgreich zu sein.“

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Foto: IMAGO)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Köln | Folgt Hrgota auf Modeste?

1. FC Köln | Folgt Hrgota auf Modeste?

7. August 2022

News | Der 1. FC Köln wird Anthony Modeste an Borussia Dortmund verlieren. Seine Stelle könnte Branimir Hrgota von der Spielvereinigung Greuther Fürth einnehmen. 1. FC Köln: Hrgota würde bis zu zwei Millionen Euro kosten Der Verbleib von Anthony Modeste (34) beim 1. FC Köln stand seit Wochen auf der Kippe. Nun zieht es ihn […]

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]


'' + self.location.search