Heynckes: Verlängerung ausgeschlossen, Lob für Robben

11. November 2017 | News | BY Manuel Behlert

Bereits mehrfach wurde beim Rekordmeister in dieser Spielzeit kundgetan, dass Jupp Heynckes die Lösung bis Saisonende ist, nicht darüber hinaus. Nun hat der Coach des FC Bayern München dies noch einmal in einem Interview mit der “Welt am Sonntag” unterstrichen. 

Angesprochen auf eine mögliche Verlängerung seines Vertrages über das Saisonende hinaus antwortete der 72-jährige: “Nein. Das ist ausgeschlossen.” Einfluss auf die Entscheidungsprozesse, auch für die kommende Saison, will er aber dennoch nehmen.

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Heynckes-Lob für Robben

„Ich werde natürlich sagen, was ich machen würde. Und ich glaube auch, dass die Verantwortlichen auf meine Meinung Wert legen“, sagte Heynckes. Das gilt sowohl für die Trainersuche als auch für die zukünftige Transferpolitik. Denn: Neue Spieler muss man, gerade wenn man nicht in ein Wettbieten involviert sein will, relativ zeitnah verpflichten und derzeit ist noch kein Nachfolger für den Sommer bekannt. Zudem empfahl Heynckes eine Verlängerung mit Arjen Robben und lobte den Niederländer: „Arjen hat wieder Spaß am Fußballspielen. Für mich ist er jetzt mit 33 so gut wie nie zuvor. Er ist ein großes Vorbild für junge Spieler, denn viele haben Talent, wissen aber nicht, wie man sich professionell verhält.“

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel