Hoffenheim | Posch verlängert bis 2024

News

News | Die TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit seinem Abwehrspieler Stefan Posch vorzeitig bis 2024 verlängern können. Der Österreicher spielt seit 2015 für die Sinsheimer.

Posch nahm “bemerkenswerte Entwicklung”

Die TSG Hoffenheim und Verteidiger Stefan Posch (23) haben die Zusammenarbeit bis 2024 verlängert! „Stefan hat bei uns in den vergangenen Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung vom Akademie-Talent zum etablierten Bundesliga-Verteidiger und A-Nationalspieler Österreichs genommen“, sagt TSG-Sportdirektor Alexander Rosen (41) über den Abwehrspieler, der „sich in dieser Zeit zu einer festen Größe in unserem Team entwickelt hat“. Posch überzeugt laut Rosen “durch seine Willensstärke und Siegermentalität.”

„Ich fühle mich hier im Kraichgau sehr wohl. Nicht nur weil in Florian Grillitsch und Christoph Baumgartner zwei weitere Österreicher im Kader stehen, sondern weil mir der Verein sehr früh großes Vertrauen entgegengebracht und mir damit eine besondere Entwicklung ermöglicht hat”, sagt Posch selbst über seine Vertragsverlängerung. “Es war die richtige Entscheidung nach Hoffenheim zu kommen. Ich freue mich, auch weiterhin hier meinen Teil für die TSG beitragen zu können.“

Posch ist 2015 in die Hoffenheimer U19 gewechselt und hat im September 2017 sein Profidebüt für die Sinsheimer gefeiert. Seitdem ist der flexibel einsetzbare Defensivspieler in 69 Partien zum Einsatz gekommen. In der laufenden Spielzeit gehört er in allen Wettbewerben zum Stammpersonal, für Österreich absolvierte er bislang acht Länderspiele.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

Schalke 04 muss Mitgliederversammlung wegen technischer Probleme beenden

13. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 wollte am heutigen Sonntag eigentlich seine Mitgliederversammlung durchführen. Aufgrund der Corona-Pandemie sollte die Veranstaltung online stattfinden. Doch es gab Probleme.  Schalke 04: Technik sorgt für Probleme – Mitgliederversammlung abgebrochen Bereits am frühen Morgen gab es einige technische Probleme und die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 wurde unterbrochen. Um die […]

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

12. Juni 2021

News | Der VfB Stuttgart befindet sich gerade mitten in den Planungen für die neue Saison. Die Fiorentina interessiert sich für Angreifer Nicolas González, die Schwaben suchen nach einem Ersatz.  Bei Abgang von Gonzalez hat Stuttgart Karlsson im Visier  Nicolas Gonzalez (23) könnte den VfB Stuttgart im Sommer verlassen. Interessiert ist die Fiorentina, die den eigenen […]

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

12. Juni 2021

News | Der FC Schalke 04 ist auf Spielerverkäufe angewiesen. Bei einigen Spielern hakt es derzeit jedoch noch.  Uth und Harit werden Schalke verlassen Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hat ein Update bezüglich der Personalplanung des FC Schalke 04 abgegeben. Stürmer Mark Uth (29) wird die Königsblauen in Richtung des Effzehs verlassen. “Das mit dem 1. […]