Düsseldorf erkämpft sich in Unterzahl Punkt beim HSV

HSV und Düsseldorf liefern sich umkämpftes Spiel
Bundesliga

News | Im Topspiel der 2. Bundesliga am Samstagabend traf der HSV zuhause auf Fortuna Düsseldorf. In einem wilden, teilweise sehr hektischen Spiel trennten sich beide Mannschaften 1:1 (1:0). 

Glatzel bringt den HSV in Führung

Die Anfangsphase der Partie war hektisch. Beide Mannschaften verstrickten sich gleich mehrfach in Zweikämpfen, hinzu kam das ein oder andere Foul. Ein Spielfluss kam früh in der Partie also nicht auf. Trotzdem kam es schon zu ersten Torannäherungen, aber nicht zu einer großen Chance. Der HSV versuchte durch ein gutes Passspiel und Ballbesitz Spielkontrolle zu erlangen, war aber im letzten Drittel deutlich zu unpräzise. In der 20. Minute erzielte der Gastgeber mit seiner ersten gute Chance die Führung. Robert Glatzel wurde im Strafraum angespielt, drehte sich gut um seinen Gegenspieler und schloss – noch abgefälscht – präzise ab.

HSV gegen Düsseldorf

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Wenig später kam es noch dicker für die Gäste. Edgar Prib flog nach einem groben Foulspiel mit einer glatten roten Karte vom Feld. Der Schiedsrichter zückte zunächst die gelbe Karte, entschied sich nach Sicht der Bilder aber zurecht anders. In Überzahl war die Dominanz des HSV dann sichtlich vorhanden, auch wenn das Spiel weiterhin von einer gewissen Hektik durchzogen war. Düsseldorf fiel eher durch Härte auf als durch spielerische Glanzpunkte. Der HSV hingegen hatte noch die ein oder andere Annäherung in Richtung des gegnerischen Tores. Ein Treffer sprang nicht mehr heraus, stattdessen ging es mit dem 1:0 für den Gastgeber in die Kabine.

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball

Bozenik gleicht für die Fortuna aus!

Die Hektik in diesem Spiel war auch phasenweise zu Beginn des zweiten Spielabschnittes sichtbar. Glatzel hatte eine gute Chance nach einigen Minuten, auch Robin Meißner versuchte es mit einem Volley, bei dem zumindest nicht allzu viel fehlte. Man merkte, dass die Gastgeber das 2:0 erzielen wollen, um den Deckel drauf zu machen. Plötzlich ergab sich für Düsseldorf eine gute Konterchance, doch Khalid Narey vergab mit einem schlampigen Querpass kläglich. Dennoch: Solange der HSV den Deckel nicht auf das Spiel machte, blieb es spannend.

Es kam also, wie es kommen musste. Eine Schläfrigkeit des HSV wurde ausgenutzt, als Robert Bozenik in einer unübersichtlichen Situation den Ball aus kurzer Distanz über die Linie drückte. Der HSV reagierte wütend und griff direkt wieder an, aber es fehlte wiederum die Präzision. In der 85. Minute hatte Narey eine gute Chance, doch Daniel Heuer Fernandes parierte den Flachschuss exzellent. Wenige Minuten später hatte der HSV nach einem Eckball eine gute Chance, doch Glatzel schloss zu hoch ab. Auch in der Nachspielzeit gab es Chancen für den Gastgeber, aber es blieb beim 1:1.

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga-Stimmen: BVB mit „großer Vorfreude“ auf Bayern, Uth fordert zwei freie Tage nach Derbysieg

Bundesliga-Stimmen: BVB mit „großer Vorfreude“ auf Bayern, Uth fordert zwei freie Tage nach Derbysieg

27. November 2021

News | Der Samstagnachmittag in der Bundesliga hatte es so richtig in sich. Der BVB gewann beim VfL Wolfsburg und Erling Haaland feierte sein Comeback mit einem Treffer. der Derybsieg am Rhein geht an den 1. FC Köln.  Die Stimmen zum Nachmittag in der Bundesliga Der BVB gewann mit 3:1 gegen den VfL Wolfsburg, der […]

FC Bayern: Upamecano zurück, mehr Optionen auf der Bank – Bielefeld stürmt mit Klos

FC Bayern: Upamecano zurück, mehr Optionen auf der Bank – Bielefeld stürmt mit Klos

27. November 2021

News | Der FC Bayern trifft am Samstagabend auf Arminia Bielefeld. Nach dem Sieg des BVB am Nachmittag geht es für den Rekordmeister darum, wieder an die Tabellenspitze zu kommen, bevor es im direkten Duell kommende Woche nach Dortmund geht.  Bayern wieder mit Upamecano, Bielefeld stürmt mit Klos Personell gab es vor dem Spiel einige […]

Bundesliga | Spektakel in Fürth, Debakel für Gladbach, Haaland schießt Dortmund an die Spitze

Bundesliga | Spektakel in Fürth, Debakel für Gladbach, Haaland schießt Dortmund an die Spitze

27. November 2021

News | Der Samstagnachmittag des 13. Bundesliga-Spieltags hielt unter anderem das rheinische Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bereit sowie das Duell des VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund. Emre Can kontert Wolfsburgs Blitzstart, Hoffenheim dreht die Partie Keine zwei Minuten dauerte es, bis der Samstagnachmittag Reiseflughöhe erreicht hatte. In der Volkswagen Arena […]


'' + self.location.search