HSV | Kein neues Angebot für Douglas Santos – Zeichen bei Holtby stehen auf Abschied

News

Der Hamburger SV hat sehr gute Chancen auf den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga, hat derzeit 7 Punkte Vorsprung auf Platz 4. Die Personalplanungen laufen derzeit auf Hochtouren, in den kommenden Wochen dürften sich einige Entscheidungen anbahnen. Die Lage rund um Stürmer Lasogga ist klar, der HSV will ihn halten, Lasogga selbst muss Gehaltseinbußen in Kauf nehmen, das Ende ist offen.

Santos dürfte bei entsprechendem Angebot gehen

Doch die Personalie Lasogga ist nicht die einzige, die derzeit interessant ist. Auch bei Douglas Santos, dessen Vertrag noch bis 2021 läuft, gibt es Neuigkeiten. Wie die „Morgenpost“ berichtet soll der brasilianische Linksverteidiger im Sommer verkauft werden, wenn ein Angebot in Höhe von 20-25 Millionen Euro eintrudelt. Beim HSV rechnet man nicht mit einer weiteren Saison mit Santos, erwartet entsprechende Angebote. Deswegen hat man Santos kein neues Angebot zu einer vorzeitigen Verlängerung vorgelegt, auch wenn der Spieler selbst die Tür zu einem Verbleib öffnete.

Grund dafür dürfte vor allem die wirtschaftliche Komponente sein. Der HSV befindet sich finanziell in einer schwierigen Lage, führte auch deswegen die Gehaltsobergrenze von 2 Millionen Euro ein, die die Lasogga-Verlängerung so kompliziert macht. Mit Beginn der Länderspielpause plant man beim HSV laut „Morgenpost“-Informationen Gespräche mit den Beratern von Lasogga und auch Lewis Holtby. Bei Holtby sollen die Zeichen derzeit eher auf Abschied stehen, sicher ist das allerdings noch nicht.

(Photo by Reinaldo Coddou H./Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„War kein rauschendes Fest“ – Stimmen zum Bayern-Sieg gegen Wolfsburg

„War kein rauschendes Fest“ – Stimmen zum Bayern-Sieg gegen Wolfsburg

14. August 2022

News | Am Sonntag spielte der FC Bayern München zuhause gegen den VfL Wolfsburg. Mit 2:0 gewann der Rekordmeister dieses Spiel, ließ es in der zweiten Halbzeit mehr oder weniger ruhig angehen.  Bayern-Sieg gegen Wolfsburg: Die Stimmen zum Spiel Der FC Bayern hatte am Sonntagnachmittag den VfL Wolfsburg im letzten Spiel des Spieltags in der Bundesliga zu […]

Bundesliga | Keine Geschenke für den Ex-Trainer: Bayern besiegt auch Niko Kovačs Wolfsburger

Bundesliga | Keine Geschenke für den Ex-Trainer: Bayern besiegt auch Niko Kovačs Wolfsburger

14. August 2022

News | Am Sonntagabend des 2. Bundesliga-Spieltags empfing der FC Bayern den VfL Wolfsburg um Ex-Trainer Niko Kovač. Im Vergleich zu den vergangenen Partien gewannen die Münchener diesmal eher unspektakulär aber dennoch souverän 2:0. Davies leitet doppelt ein, Musiala und Müller profitieren – Bayern führt zur Pause 1.016 Tage ist die Ära Niko Kovač beim […]

FC Bayern empfängt Wolfsburg: Aufstellungen zum zweiten Sonntagsspiel

FC Bayern empfängt Wolfsburg: Aufstellungen zum zweiten Sonntagsspiel

14. August 2022

News | Der FC Bayern München empfängt zum Abschluss des 2. Spieltags in der Bundesliga den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena.  Bayern gegen Wolfsburg: Die Aufstellungen zum Spiel Nach dem furiosen 6:1 am ersten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt hat der FC Bayern auch am zweiten Spieltag gegen den VfL Wolfsburg einiges vor. In der […]


'' + self.location.search