IFAB-Generalversammlung: Anpassung der Handspielregel geplant

Serie A

News | Die Handspielregel sorgt im Fußball immer wieder für Kontroversen. Häufig ist nicht transparent, wann genau ein Handspiel gepfiffen wird und wann nicht. Das führt dazu, dass es einige Elfmeter gibt, die nicht unbedingt nachvollziehbar sind. 

IFAB könnte Handspielregel anpassen

Regeländerungen können nicht über Nacht vorgenommen werden, es benötigt die Zustimmung des International Football Association Board (IFAB). Die IFAB-Generalversammlung steht nun am 5. März auf dem Programm und die Handspielthematik soll dabei ein Thema sein.

Grundsätzlich ist geplant, dass die Schiedsrichter wieder mehr Freiheiten in den Entscheidungen haben sollen. Konkret bedeutet das, dass abgespreizte Arme und Arme, die über Schulterhöhe gehalten werden, nicht automatisch bei einem Ballkontakt ein strafbares Handspiel nach sich ziehen. 

Hinzu kommt, dass die Schiedsrichter bewerten sollen, ob die Haltung der Arme Teil einer natürlichen Bewegung ist. Dadurch soll beispielsweise auch das Ausholen beim Springen mitbewegtet werden. Insgesamt ist das Ziel, dass es zu einer einfacheren Fassung der Handspielregel kommt. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Charlotte Wilson/Offside/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Rabiot denkt an Wechsel in die Premier League

Rabiot denkt an Wechsel in die Premier League

8. Dezember 2022

News | Adrien Rabiot überzeugte bei Juventus nur selten, gehört aber zum Stamm der französischen Nationalmannschaft. Seine Zukunft könnte in der Premier League von statten gehen. Rabiot lässt Verbleib bei Juventus offen Während Adrien Rabiot (27) bei Juventus immer wieder in die Kritik gerät, genießt er in der französischen Nationalmannschaft ein hohes Ansehen. Der zentrale Mittelfeldspieler bestritt während […]

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]

DFL | Hellmann und Leki übernehmen vorerst bis Sommer

DFL | Hellmann und Leki übernehmen vorerst bis Sommer

8. Dezember 2022

News | Die DFL trennte sich von Geschäftsführerin Donata Hopfen. Auf sie folgt interimistisch ein Duo, bestehend aus Axel Hellmann und Oliver Leki. DFL: Hellmann und Leki springen in die Bresche Erst zu Jahresbeginn übernahm Donata Hopfen (46) die Geschäftsführung der DFL von Christian Seifert (53). In die Fußstapfen konnte sie allerdings nicht treten. Stattdessen erfolgte […]


'' + self.location.search