Im Sommer ablösefrei: West Ham will Zabaleta

News

Der Vertrag von Pablo Zabaleta bei Manchester City läuft in wenigen Wochen aus. West Ham United beobachtet anscheinend diese Situation genau.

 

Die „Hammers“ und die City-Haudegen

Wie der „Evening Standard“ berichtet, will West Ham den im Sommer ablösefreien Argentinier unter Vertrag nehmen. Trainer Slaven Bilic hat vom Vorstand – trotz schwacher Saison – auch für die nächste Spielzeit das Vertrauen ausgesprochen bekommen und gilt laut dem Bericht als „Bewunderer“ des 32-Jährigen.

Durch eine Verpflichtung von Zabaleta könnte Michail Antonio von der Außenverteidiger-Position nach vorne verschoben werden, wo der Spieler seine Offensiv-Stärke noch besser bei den „Hammers“ einbringen würde. Antonio hat erst in dieser Woche, trotz zahlreicher Offerten, für vier weitere Jahre in London verlängert.

(Photo by OLI SCARFF/AFP/Getty Images)

Mit alternden Außenverteidigern hat West Ham allerdings auch schon schlechte Erfahrungen gemacht: Mit Alvaro Arbeloa ließ sich die oben beschriebene Variante in dieser Saison überhaupt nicht umsetzen.

Mit Zabaleta wird in nur wenigen Tagen bereits der zweite Leistungsträger aus der erfolgreichsten Epoche der Vereinsgeschichte von Manchester City mit West Ham in Verbindung gebracht. Der ebenfalls ablösefreie Yaya Touré soll auch auf der Wunschliste von Bilic stehen. Falls der Kroate noch ein Linksverteidiger suchen sollte: Auch Gael Clichy ist ab dem 30. Juni vereinslos…

 

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal | Modeste bringt Köln den Sieg in Stuttgart, Drama in Regensburg

DFB-Pokal | Modeste bringt Köln den Sieg in Stuttgart, Drama in Regensburg

27. Oktober 2021

News | Den vierten Teil der 2. DFB-Pokal-Runde absolvierten einige namhafte Vereine. Der 1. FC Köln setzte sich beim VfB Stuttgart durch. Hansa Rostock verspielte einen Zwei-Tore-Vorsprung in Regensburg, gewann aber nach spektakulärem Spielverlauf. DFB-Pokal: Rostock legt früh vor, Hannover geht in Front Drei Partien standen neben dem denkwürdigen Topspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern auf dem Programm. […]

Fürth | Azzouzi stärkt Leitl: „Bei uns liegt es nullkommanull am Trainer“

Fürth | Azzouzi stärkt Leitl: „Bei uns liegt es nullkommanull am Trainer“

27. Oktober 2021

News | Die SpVgg Greuther Fürth legte einen kapitalen Fehlstart hin. Dennoch steht Trainer Stefan Leitl nicht auf der Kippe, wie Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi klarstellte. Fürth-Sportchef Azzouzi über Negativserie: „Brauchen jetzt noch nicht vom Abstieg sprechen“ Die SpVgg Greuther Fürth bot beim Gastspiel in Leipzig die wohl stärkste Halbzeit der laufenden Saison. Am Ende führte […]

HSV | Investor Kühne distanziert sich: „Habe mich innerlich verabschiedet“

HSV | Investor Kühne distanziert sich: „Habe mich innerlich verabschiedet“

27. Oktober 2021

News | Die Beziehung zwischen dem HSV und Klaus-Michael Kühne stand in den letzten Jahren unter keinem guten Stern. An eine Besserung glaubt der Milliardär nicht mehr. Kühne über den HSV: „Es macht keinen Spaß mehr“ Der Hamburger SV enttäuschte seine Fans in den vergangenen Jahren auf ganzer Linie. Eine unglückliche Rolle spielte dabei auch Klaus-Michael Kühne […]


'' + self.location.search